Der Bildschirm des Xiaomi-Smartphones ist zu hell und erschwert das Lesen von Texten bei schlechteren Lichtverhältnissen? Abhilfe schafft der Lesemodus. Was Modus kann und wie man ihn konfiguriert, zeigen wir hier.

Der Lesemodus auf dem Xiaomi-Smartphone dient als Blaulichtfilter und stellt alle Displayfarben in wärmeren Tönen dar, was sich positiv auf das Lesen in dunklen Umgebungen auswirkt, da alle hellen Blautöne herausgefiltert werden und die Augen weniger beansprucht werden.

Neben der manuellen Aktivierung kann ein eigener Zeitplan festgelegt werden, der den Modus automatisch von Sonnenuntergang bis -aufgang oder zu einer festgelegten Uhrzeit startet und beendet.

Noch mehr davon? Abonnieren

Wird der Lesemodus auf dem Xiaomi-Smartphone aktiviert, werden Farben wärmer dargestellt und die Blautöne herausgefiltert, um die Augen zu schonen und das Lesen bei Dunkelheit zu erleichtern.

Neben der manuellen Aktivierung kann ein eigener Zeitplan für einen individuellen Start des Lesemodus festgelegt oder eine Automatik von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang ausgewählt werden.

Hinweis: Die Intensität des Blaulichtfilters beziehungsweise Lesemodus kann mittels Schieberegler festgelegt werden.

Android 10 | MIUI 12.0
Ein-/ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  Display
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  Lesemodus
Ein-/ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Lesemodus
Ein-/ausschalten -  Streiche nach  links  oder  rechts , um die Intensität einzustellen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display
  3. Tippe auf Lesemodus
  4. Aktiviere oder deaktiviere Lesemodus
  5. Streiche nach links oder rechts, um die Intensität einzustellen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Lesemodus auf dem Xiaomi?

Der Lesemodus ist eher bekannt als Blaulichtfilter und färbt alle Farben und Inhalte auf dem Display in wärmere Töne. Hierbei werden, wie der Begriff erahnen lässt, alle Blautöne gefiltert, was das Lesen in dunkleren Umgebungen erleichtert. 

Wo ist der Blaulichtfilter auf dem Xiaomi?

Der Blaulichtfilter wird auf dem Xiaomi-Smartphone als Lesemodus bezeichtnet, behält aber die bekannte Eigenschaft, dass die Displayfarben in wärmeren Tönen dargestellt werden, was das Lesen bei schwachem Licht vereinfacht.

Warum färbt sich mein Display abends gelblich?

Färbt sich das Display des Xiaomi-Smartphones gelblich beziehungweise in Sepia-Tönen, ist der Blaulichtfilter beziehungsweise Lesemodus aktiviert. 
Eine manuelle De-/aktivierung ist jederzeit über die Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum oder über die Display-Einstellungen möglich.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen