Um Installationen abzuschließen oder eine Ruhepause einzulegen, kann das Xiaomi-Smartphone neugestartet beziehungsweise ausgeschaltet werden. Wie dies funktioniert, zeigen wir in diesen Anleitungen.

Wird das Xiaomi neugestartet, werden alle aktuellen Prozesse beendet, etwaige Installationen abgeschlossen und der System-Cache geleert, was einen sauberen Start bietet. Um sich und dem Gerät gelegentlich eine Ruhephase zu gönnen, kann es auch jederzeit ausgeschaltet werden, falls es nicht benötigt wird. Das Ausschalten wirkt sich positiv auf den Akkuverbrauch auf, da dadurch weniger Kapazität, als im Ruhemodus beziehungsweise Standby verbraucht wird, was folglich zu weniger Ladezyklen führt und die Akku-Lebensdauer erhöht.

Inhaltsverzeichnis

Neustarten Ausschalten Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Neustarten

Das Xiaomi-Smartphone gelegentlich neuzustarten, kann bereits manche Fehler oder Probleme lösen, da hierbei offene Apps geschlossen, Installationsprozesse beendet, der System-Cache geleert und das Betriebssystem für einen sauberen Start vorbereitet wird.

Nach dem Neustart und einer erfolgreichen PIN-Eingabe beziehungsweise dem Entsperren werden die Systemdienste und Apps im Autostart neu geladen, was eine unmittelbare Verwendung ermöglicht.

Android 10 | MIUI 12.0
Neustarten -  Drücke und halte die  Ein-/Aus-Taste
Neustarten -  Tippe auf  Neustart
Neustarten -  Tippe erneut auf  Neustart
  1. Drücke und halte die Ein-/Aus-Taste
  2. Tippe auf Neustart
  3. Tippe erneut auf Neustart

Ausschalten

Es gibt Situationen, in denen das Xiaomi-Smartphone noch ausgeschaltet wird, um beispielsweise Akku zu sparen, oder aber wenn wir das Gerät aus verschiedenen Gründen eine längere Zeit nicht benötigen.

Ähnlich wie bei dem Neustart des Geräts, werden Installationen abgeschlossen, Prozesse beendet, der Cache geleert und das Gerät für einen erneuten Start vorbereitet.

Hierfür muss die Ein/Aus-Taste gehalten und danach die Schaltfläche "Ausschalten" angetippt werden. Zur Bestätigung genügt ein zweites Tippen im nachfolgenden Popup-Fenster.

Android 10 | MIUI 12.0
Ausschalten -  Drücke und halte die  Ein-/Aus-Taste
Ausschalten -  Tippe auf  Ausschalten
Ausschalten -  Tippe erneut auf  Ausschalten
  1. Drücke und halte die Ein-/Aus-Taste
  2. Tippe auf Ausschalten
  3. Tippe erneut auf Ausschalten

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie erzwingt man einen Neustart beim Xiaomi?

Reagiert das MIUI-System nicht mehr, weil beispielsweise eine App hängengeblieben ist oder der RAM-Speicher überlastet ist, kann man das Xiaomi-Smartphone zum Neustart zwingen, indem die Ein/Aus-Taste ca. 10 Sekunden gedrückt und gehalten wird.

Was macht der Neustart beim Xiaomi?

Durch einen Reboot beziehungsweise Neustart werden Anwendungen geschlossen, Systemdienste beendet und der temporäre Speicher (RAM) geleert, um einen sauberen Start des Xiaomi-Smartphones zu gewährleisten.
Der Neustart kann jederzeit ausgeführt werden, egal ob eine App ausgeführt oder die System-Einstellungen geöffnet sind. [Anleitung]

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen