Du möchtest das Hintergrundbild deines Android-Smartphones ändern? Wir zeigen dir, wie sich ein Foto aus der Galerie, eine Farbe oder ein heruntergeladenes Bild als Hintergrund festlegen lässt.

Es ist wohl eine der ersten Einstellungen, die man auf einem neu eingerichteten Android-Smartphone tätigt: das Ändern vom Hintergrund. Denn mit kaum einer anderen Einstellung kann das Aussehen vom Startbildschirm beeinflusst werden, wie mit dem Hintergrund. Damit auch jeder Nutzer zufrieden ist, lässt Android auch einige Optionen zum Anpassen des Hintergrundbildes zu. So kann jedes beliebige Bild als Hintergrund festgelegt werden. Ganz gleich, ob aus der Galerie oder von einem Download.

Seit Android 12 ist es auch möglich, eine Hintergrundfarbe auszuwählen. So lässt sich der Hintergrund vom Startbildschirm mit einer einfachen Farbe wie beispielsweise Schwarz, Weiß, Blau oder Rot anzeigen. Bei Nutzer die noch kein Android 12 installiert haben, muss der Umweg über ein einfarbiges Hintergrundbild genommen werden.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrundbild Farbe als Hintergrund Täglicher Hintergrund Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Hintergrundbild

Unter Android stehen bereits viele Hintergründe diversen Themen wie Landschaften, Strukturen, Geometrische Formen, Kunst, Erde oder andere Kategorie zur Verfügung. Natürlich lässt sich auch eigene heruntergeladene Hintergrundbilder oder selbsterstellte Fotos als Hintergrund einrichten.

In dieser Anleitung zeigen wir das Festlegen eines Hintergrundbildes aus der Galerie.

Android 12
Hintergrundbild - Öffne die  Einstellungen
Hintergrundbild - Tippe auf  Hintergrund & Stil
Hintergrundbild - Tippe auf  Hintergrund ändern
Hintergrundbild - Wähle eine  Kategorie  oder  Meine Fotos
Hintergrundbild - Wähle ein  Album
Hintergrundbild - Wähle ein  Foto/Bild
Hintergrundbild - Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Hintergrund & Stil
  3. Tippe auf Hintergrund ändern
  4. Wähle eine Kategorie oder Meine Fotos
  5. Wähle ein Album
  6. Wähle ein Foto/Bild
  7. Tippe auf Speichern

Farbe als Hintergrund

Wer es lieber ruhig auf dem Startbildschirm haben möchte, kann auch eine Farbe als Hintergrund festlegen. Mit Android 12 besteht erstmals die Möglichkeit, eine Farbe als Hintergrund zu setzen. Es muss in den Einstellungen lediglich die Farbe gewählt werden.

Nutzer, die noch kein Android 12 installiert haben, müssen einen Umweg gehen. Einfach die gewünschte Farbe als Hintergrundbild aus dem Internet herunterladen und dieses Bild als Hintergrund festlegen. Es reicht aus, auf Google nach "Hintergrundbild + Farbe" zu suchen um die passende Bilder mit der gewünschten Farbe zu erhalten.

Android 12
Farbe als Hintergrund - Öffne die  Einstellungen
Farbe als Hintergrund - Tippe auf  Hintergrund & Stil
Farbe als Hintergrund - Tippe auf  Hintergrund ändern
Farbe als Hintergrund - Tippe auf  Einfarbig
Farbe als Hintergrund - Wähle eine  Farbe
Farbe als Hintergrund - Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Hintergrund & Stil
  3. Tippe auf Hintergrund ändern
  4. Tippe auf Einfarbig
  5. Wähle eine Farbe
  6. Tippe auf Speichern

Täglicher Hintergrund

Ein Hintergrund zu langweilig? Unter Android lässt sich der Hintergrund täglich automatisch ändern. Bislang ist es nur möglich, die Standard-Hintergrundbilder für den täglichen Wechsel zu nutzen. Eigene Fotos können derzeit nicht für eine Rotation verwendet werden.

Hinweis: Diese Funktion gibt es seit Android 11 nicht mehr!

Android 10
Täglicher Hintergrund -  Öffne die  Einstellungen
Täglicher Hintergrund -  Tippe auf  Display
Täglicher Hintergrund -  Tippe auf  Hintergrund
Täglicher Hintergrund -  Wähle die gewünschte  Kategorie  für den täglichen Wechsel
Täglicher Hintergrund -  Tippe auf  Täglicher Hintergrund
Täglicher Hintergrund -  Aktiviere oder deaktiviere die  Option  um neue Hintergründe automatisch herunterzuladen
Täglicher Hintergrund -  Tippe auf  Weiter
Täglicher Hintergrund -  Tippe auf  Hintergrund festlegen
Täglicher Hintergrund -  Wähle wo der  Täglicher Hintergrund  zum Einsatz kommen soll
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display
  3. Tippe auf Hintergrund
  4. Wähle die gewünschte Kategorie für den täglichen Wechsel
  5. Tippe auf Täglicher Hintergrund
  6. Aktiviere oder deaktiviere die Option um neue Hintergründe automatisch herunterzuladen
  7. Tippe auf Weiter
  8. Tippe auf Hintergrund festlegen
  9. Wähle wo der Täglicher Hintergrund zum Einsatz kommen soll

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Apple Samsung Xiaomi

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich das Hintergrundbild ändern?

Das Hintergrundbild kann unter Android ganz einfach über die Einstellungen angepasst werden. In den Einstellungen gibt es den Menüpunkt "Hintergründe" über den der Hintergrund angepasst werden kann. Bild oder Farbe auswählen, und schon ist der Hintergrund geändert.

Wie kann ich ein Foto aus der Galerie als Hintergrund nutzen?

Wer ein eigenes Foto aus der Galerie als Hintergrundbild verwenden möchte, muss in der Auswahl der Ordner lediglich "Meine Fotos" auswählen, um alle Fotos aus der Galerie auswählen zu können.

Wie lege ich einen schwarzen Hintergrund fest?

Wer einen einfachen schwarzen Hintergrund haben möchte, kann dies ab Android 12 mit der Farbpalette tun. Nutzer mit einer älteren Version müssen ein schwarzes Hintergrundbild herunterladen und dieses wählen.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen