Bessere Sprachqualität bei Anrufen erreichen? Dank VoLTE können Anrufe über das Internet getätigt werden, was die Sprache verbessert. Wie man die 4G-Anrufe einstellen kann, zeigen wir hier.

Standardmäßig werden Anrufe über das 2G- oder 3G-Netz getätigt, je nach Empfang und regionaler Verfügbarkeit. Nach der Aktivierung von VoLTE (Voice over LTE) auf dem Android-Smartphone werden Anrufe, wie bei WLAN-Anrufen über das Internet, also das 4G- beziehungsweise LTE-Datennetz getätigt, was die Sprachqualität verbessert, den Verbindungsaufbau beschleunigt und den Akkuverbrauch reduziert, da nicht zwischen GSM und UMTS umgeschaltet werden muss.

Noch mehr davon? Abonnieren

Android 13
VoLTE - Öffne die  Einstellungen
VoLTE - Tippe auf  Netzwerk & Internet
VoLTE - Tippe auf  SIM-Karten
VoLTE - Aktiviere oder deaktiviere  4G-Anrufe
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Netzwerk & Internet
  3. Tippe auf SIM-Karten
  4. Aktiviere oder deaktiviere 4G-Anrufe

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Samsung Apple

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum wird VoLTE nicht angezeigt?

Bei der Telefonie über die mobilen Daten beziehungweise den 4G-Anrufen muss der Dienst vom Netzanbieter unterstützt werden, da die Option andernfalls nicht sichtbar ist.

Was ist VoLTE?

Bei VoLTE (Voice over LTE) handelt es sich um eine Option, Anrufe über die mobilen Daten zu tätigen, was die Sprachqualität auf dem Android-Smartphone verbessert.

Wie kann man die mobilen Daten während Anrufen verwenden?

Der Zugriff auf die mobilen Daten während eines Anrufes ist nur möglich, wenn VoLTE aktiviert ist und sich das Android-Smartphone im 4G-Netz befindet.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen