Durch den Dark Mode wird die Anzeige im dunklen Design umgestellt, um die Nutzung zu erleichtern und den Akkuverbrauch zu senken. Wie man den Dunkel-Modus auf dem Oppo-Smartphone einschalten oder einen Zeitplan festlegen kann, zeigen wir hier.

Mit dem Dunkel-Modus, welcher eher als Dark Mode bekannt ist, wird die gesamte Benutzeroberfläche mit Menüs, Fenstern oder Einstellungen schwarz gefärbt, was die Bedienung des Oppo-Handys bei schlechten Lichtverhältnissen erleichtert. Im Grunde werden die angezeigten Bildschirminhalte invertiert, da im Dark Mode dunkle Schrift auf hellem Hintergrund zu heller Schrift auf dunklem Hintergrund wird. Auch wird das Hintergrundbild auf dem Startbildschirm leicht gedimmt, behält allerdings seine ursprünglichen Farben.

Der Dark Mode kann jederzeit manuell über die Displayeinstellungen oder die Schnell aktiviert oder deaktiviert werden und färbt auch die System-Apps wie Galerie, Uhr oder Google-Apps wie Telefon, Nachrichten (Messages) oder Chrome. Auch können Drittanbieter-Apps wie Facebook, Tik Tok, WhatsApp oder Snapchat im Dunkel-Modus angezeigt werden, da der Anzeigemodus mittlerweile integriert wurde.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Zeitplan Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Die Aktivierung oder Deaktivierung des Dunkel-Modus kann auf dem Oppo-Smartphone entweder über die Displayeinstellungen oder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste vorgenommen werden.

Android 12 | ColorOS 12.0
Ein-/ausschalten - Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Display und Helligkeit
Ein-/ausschalten - Wähle  Hell-Modus  oder  Dunkel-Modus
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display und Helligkeit
  3. Wähle Hell-Modus oder Dunkel-Modus

Zeitplan

Neben der Manuellen Aktivierung des Dark Modes bietet das Oppo-Smartphone auch das automatische Ein- und Ausschalten über einen Zeitplan, wofür eine der folgenden Optionen festgelegt werden kann:

  • Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang
  • Benutzerdefinierter Zeitplan mit automatischer Aktivierung des Hell- und Dunkel-Modus

Hinweis: Unabhängig vom festgelegten Zeitplan kann der Dark Mode jederzeit manuell eingestellt werden.

Android 12 | ColorOS 12.0
Zeitplan - Öffne die  Einstellungen
Zeitplan - Tippe auf  Display und Helligkeit
Zeitplan - Tippe auf  Automatisch umschalten
Zeitplan - Aktiviere oder deaktiviere  Automatisch umschalten
Zeitplan - Wähle  Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang  oder  Benutzerdefiniert
Zeitplan - Lege die  Zeiten für den Hell-/Dunkel-Modus  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display und Helligkeit
  3. Tippe auf Automatisch umschalten
  4. Aktiviere oder deaktiviere Automatisch umschalten
  5. Wähle Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang oder Benutzerdefiniert
  6. Lege die Zeiten für den Hell-/Dunkel-Modus fest

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Android Apple Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was passiert im Dark Mode?

Nach der Aktivierung des Dark Modes werden sämtliche Bildschirminhalte schwarz angezeigt, was die Nutzung des Oppo-Handys auch in dunklen Umgebungen erleichtert.

Wofür ist der Dark Mode gut?

Der Dunkelmodus beziehungsweise Dark Mode auf dem Oppo-Smartphone stellt die Anzeige in ein dunkles Design um, wobei sämtliche Inhalte der Benutzerfläche schwarz gefärbt werden. Dazu gehören auch Apps wie Youtube, Facebook, Messenger, Chrome oder Maps.

Wie kann der Dark Mode automatisch eingeschaltet werden?

Auf dem Oppo-Handy kann der Nutzer die automatische Aktivierung des Dunkelmodus planen, indem ein benutzerdefinierter Zeitplan mit individueller Start- und Endzeit festgelegt wird.

Warum ist auf dem Smartphone alles schwarz?

Ist die Anzeige auf dem Bildschirm schwarz und werden Fenster nur im dunklen Design angezeigt, ist auf dem Oppo-Handy der Dark Mode aktiviert. Hierbei ist entweder ein Zeitplan für den Dunkelmodus festgelegt oder er wurde manuell über die Anzeigeeinstellungen aktiviert.

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen