Xiaomi Xiaomi-Smartphones mit Always On Display (MIUI 11)

Mit MIUI 11 kommt das beliebte "Always On Display"-Feature auch auf den Xiaomi-Smartphones an. Wie zeigen, wie man das Always On Display aktivieren kann und welche Geräte die Funktion unterstützen.

Mit der neusten Benutzeroberfläche MIUI 11 kann uns das Xiaomi-Smartphone dank "Always On Display" dauerhaft wichtige Informationen auf dem Display anzeigen, auch wenn dieses "ausgeschalten" ist. Das Inaktivitätsdisplay kann nebenbei auch stark personalisiert werden. Neben der Auswahl zwischen einer analogen oder digitalen Uhren stehen auch unterschiedliche Design zur Verfügung. Die wiederum lassen sich an Farbe und Schrift personalisieren.

Xiaomi - Always On Display aktivieren/deaktivieren

Unterstützte Geräte (siehe unten) verfügen mit MIUI 11 ab sofort die Funktion in den Einstellungen. Wie folgt lässt sich das Always On Display (AOD) aktivieren oder deaktivieren:

Angezeigte Version: Android 10 (MIUI 11)
Schritt 1: Öffne die Einstellungen
Schritt 2: Tippe auf Immer eingeschaltetes Display und Sperrbildschirm
Schritt 3: Aktiviere oder deaktiviere Immer eingeschaltetes Display
  1. Öffne die Einstellungen

  2. Tippe auf Immer eingeschaltetes Display und Sperrbildschirm

  3. Aktiviere oder deaktiviere Immer eingeschaltetes Display

Diese Anleitung "Always On Display ein-/ausschalten" stammt aus unserem Simulator-Handbuch für Xiaomi.

Sobald das Always On Display auf dem Xiaomi-Gerät aktiviert ist, kann es personalisiert werden. Dazu stehen Einstellungsmöglichkeiten wie zum Beispiel "Nach Zeitplan", Hintergründe, Uhren, Stile, Farben und vieles mehr zur Verfügung.

Benachrichtigungen

Das Always On Display hat nicht nur die Funktion die aktuelle Uhrzeit anzeigen zu können, sondern auch neue Benachrichtigungen. Die werden aber nur in Form eines Symbols angezeigt. Der Benachrichtigungsinhalt kann nicht eingesehen werden.

Abgesehen von wenigen Ausnahmen werden auf dem Always On Display (AOD) kaum Benachrichtigungen von Apps angezeigt. Neben einigen Systemapps werden beispielsweise nur WhatsApp-Nachrichten angezeigt. Wann und ob Xiaomi hier noch weitere Apps hinzufügt, ist nicht bekannt.

Unterstütze Xiaomi-Smartphones für das Always On Display

Wer sein Smartphone mal für ein paar Stunden am Stück benutzt, wird früh genug merken, wie schnell der Akku sich entlädt. Wie kann das also mit einem Always On Display funktioneren welches dauerhaft eingeschalten ist? Hier werden nun leider einige enttäuschte Gesichter machen. Denn das Inaktivitätsdisplay steht nur für Xiaomi-Smartphone zur Verfügung, die über ein AMOLED Display verfügen. Stand jetzt (12/2019) sind dies nur Wenige.

Grund hierfür ist, dass ein LCD-Display immer vollständig beleuchtet werden muss. Auch dann, wenn nur ein einzelner Pixel angezeigt werden soll. Alle restlichen Pixel, auch wenn sie schwarz sind, werden dennoch beleuchtet. Bei einem AMOLED oder OLED Display ist dies nicht der Fall. Da hier jeder einzelne Pixel eine eigene Stromversorgung besitzt und so auch einzeln beleuchtet werden kann. Somit kommt auch ein Xiaomi-Smartphone mit Always On Display locker über einen Tag Akkulaufzeit.

Smartphone Bildschirm Always On Display
POCOPHONE F1 LCD Nein
Redmi Y3 LCD Nein
Redmi Note 7S LCD Nein
Redmi 7A LCD Nein
Redmi 7 LCD Nein
Mi 8 AMOLED Ja
Mi Mix 3 AMOLED Ja
Redmi K20 AMOLED Ja
Redmi Note 7 LCD Nein
Redmi Note 7 Pro LCD Nein
Mi 8 Pro AMOLED Ja
Mi 8 Lite LCD Nein
Mi Mix 2s LCD Nein
Redmi K20 Pro AMOLED Ja
Redmi 6 LCD Nein
Redmi 6 Pro LCD Nein
Redmi 6A LCD Nein
Redmi Note 5 LCD Nein
Redmi Note 5 Pro LCD Nein
Redmi 5 LCD Nein
Redmi 5A LCD Nein
Redmi Note 4 LCD Nein
Redmi Y1 LCD Nein
Redmi Y1 lite LCD Nein
Redmi Y2 LCD Nein
Redmi 4 LCD Nein
Mi Mix 2 LCD Nein
Mi Max 2 LCD Nein
Redmi Note 6 Pro LCD Nein
Redmi 7A LCD Nein
Mi A2 Lite LCD Nein
Mi A2 LCD Nein
Redmi 8 LCD Nein
Redmi 8A LCD Nein
Redmi Note 8 LCD Nein
Redmi Note 8 Pro LCD Nein
Redmi Note 8T LCD Nein
Mi Note 10 (Mi CC9 Pro) AMOLED Ja
Mi A3 LCD Nein
Xiaomi Mi 9T AMOLED Ja
Xiaomi Mi 9T Pro AMOLED Ja
Xiaomi Mi 9 AMOLED Ja
Xiaomi Mi 9 SE AMOLED Ja
Xiaomi Mi 9 Lite AMOLED Ja

 

Xiaomi
Simulator

Schritt-für-Schritt erklärt - 486 Simulator-Anleitungen
    1. Einrichten

    2. Das Gerät

    3. Startbildschirm

      1. Apps & Verknüpfungen

      2. Ordner

      3. Widgets

    1. Netzwerk

      1. Mobilfunk

        1. Mobile Daten

          1. Datenwarnung und -limit

        2. SIM-Karte

      2. WLAN

        1. Wi-Fi Direct

      3. Verbundene Geräte

        1. Inhalt übertragen

        2. Bluetooth

        3. Drucken

        4. Tethering

          1. WLAN-Hotspot

    2. Anzeige

      1. Digitales Wohlbefinden

      2. Statusleiste

      3. Always On Display

      4. Navigationsleiste

        1. Quick Ball

        1. Schrift

    3. Lautstärke & Töne

      1. Systemtöne

      2. Lautstärke

      3. Nicht stören

        1. Ausnahmen

      4. Vibrationen

    4. Speicher

      1. Speicherkarte

    5. Akku

    6. Sperrbildschirm

      1. Bildschirmsperre

    7. Sicherheit & Datenschutz

        1. Fingerabdruck

      1. Datenschutz

      2. Standort

      3. Notfall

      4. SIM-Karte

      5. App-Sperre

    8. Apps & Benachrichtigungen

      1. Berechtigungen

      2. Benachrichtigungen

      3. Standard-Apps

      1. Google Assistant

      2. Bildschirmleseprogramm

        1. Vorlesen

      3. Verbesserungen der Anzeige

      4. Verbesserungen für das Hören

      5. Interaktion und Geschicklichkeit

    9. Allgemeine Verwaltung

      1. Softwareaktualisierung

      2. Datum & Uhrzeit

      3. Konten

        1. Gastkonto

      4. Sicherung

      5. Sprachen & Eingabe

        1. Tastatur

          1. Textkorrektur & Hilfen

          2. Wortvorschläge

          3. Layout

          4. Sprache

      6. Zurücksetzen

      7. System

        1. Entwickleroptionen

  1. Funktionen

    1. Screenshot

    2. Telefon

      1. Anzeige

      2. Einstellungen

      3. Kurzwahl

    3. Nachrichten (SMS)

      1. Einstellungen

    4. Kontakte

      1. Einstellungen

      2. Gruppen

    5. Kamera

      1. Auslöser

      2. Einstellungen

    6. Galerie

      1. Album

    7. Kalender

    8. Uhr & Wecker

      1. Uhr

      2. Timer

      3. Wecker

    9. Browser

Antwort von BluePhoenix

Hallo,

vielleicht fehlt in dem Artikel noch eine Kleinigkeit: Das Always-On Display zeigt nur Benachrichtigungen für entgangene Anrufe, SMS und Whatsapp-Nachrichten. Alle anderen Benachrichtigungen sieht man erst auf dem Sperrbildschirm (wenn ich das Smartphone also aktiv einschalte). Häufig gibt es zudem keine Notification-LED mehr. Für Nachrichten von Telegram, Signal, E-Mails (inklusive der  GMail-App), dem Kalender, Todo-Apps o.ä. muss ich also aktiv den Bildschirm einschalten um zu sehen, dass ich eine habe.

/ Support-Team
Antwort von Simon

Hallo BluePhoenix.

Danke für den Hinweis, der Artikel wurde ergänzt. In der Tat schein Xiaomi dies beim AOD sehr zu vernachlässigen.

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "Xiaomi - Xiaomi-Smartphones mit Always On Display (MIUI 11)"? Hier hast du die Möglichkeit: