Um den Speicher des Android-Geräts von unnötigen Dateien zu befreien, bietet das System eine schnelle und efiziente Speicherbereinigung. Wie man temporäre Dateien oder sonstigen Datenmüll entfernen kann, zeigen wir hier.

Die Installation einer Speichermanager-App oder Apps zur Systembereinigung ist auf dem Android-Gerät überflüssig, da das System den speicher scannen und auf nicht länger benötigte Dateien hinweisen kann, die danach gelöscht werden können.

Durch die Ansammlung von temporären Dateien nach beispielsweise Updates oder App-Installationen kann es auch zu einer Überlagerung kommen, die Auswirkung auf das System haben und es verlangsamt oder es zu Funktionseinschränkungen kommt.

Inhaltsverzeichnis

Speicher bereinigen Intelligenter Speicher Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Speicher bereinigen

Auf Android-Geräten sammeln sich Tag für Tag Daten an, die nicht zwingend benötigt werden. Dazu gehören temporäre Dateien/Daten aber auch alte Fotos/Videos, die bereits über den intelligenten Speicher gesichert worden sind.

Mit der Funktion "Speicherplatz freigeben" können unter Android veraltete aber auch aktuelle Elemente beziehungsweise Dateien im Cache auf einfache Weise entfernt werden, die nach dem automatischen Scannen des Speichers gefunden wurden.

Android 12
Speicher bereinigen - Öffne die  Einstellungen
Speicher bereinigen - Tippe auf  Speicher
Speicher bereinigen - Tippe auf  Speicherplatz freigeben
Speicher bereinigen - Tippe auf  Bereinigen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Speicher
  3. Tippe auf Speicherplatz freigeben
  4. Tippe auf Bereinigen

Intelligenter Speicher

Der Intelligenter Speicher (Speichermanager) löscht unter Android automatisch Fotos und Videos aus dem internen Speicher, die älter als 60 Tage sind und die bereits bei Google Fotos gesichert beziehungsweise in die Cloud (Google Drive) hochgeladen worden sind.

Über Google Fotos (Fotos-App) kann danach weiterhin auf die Fotos und Videos zugegriffen werden, um sie zu verwalten oder über eine App zu teilen.

Android 12
Intelligenter Speicher - Öffne die  Einstellungen
Intelligenter Speicher - Tippe auf  Speicher
Intelligenter Speicher - Tippe auf  Speicherplatz freigeben
Intelligenter Speicher - Öffne das  Menü
Intelligenter Speicher - Öffne die  Einstellungen
Intelligenter Speicher - Aktiviere oder deaktiviere  Intelligenter Speicher
Intelligenter Speicher - Tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Speicher
  3. Tippe auf Speicherplatz freigeben
  4. Öffne das Menü
  5. Öffne die Einstellungen
  6. Aktiviere oder deaktiviere Intelligenter Speicher
  7. Tippe auf OK

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum ist das System langsam?

Ist das Android-Gerät langsamer als gewohnt, liegt es an veralteten Dateien, die im Cache beziehungsweise Speicher angesammelt sind.
Das gelegentliche Bereinigen des Speichers steigert die Geräteleistung und gibt Speicherplatz frei.

Wie kann man den Cachespeicher leeren?

Der Cache unter Android kann über die Speicherbereinigung geleert werden, woraufhin alle temporären Dateien gelöscht werden, um eventuelle Fehler zu beheben.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen