Android - Sperrbildschirm anpassen

Personalisiere den Sperrbildschirm nach deinen Wünschen. Benachrichtigungen, Signatur oder Musikinformationen können angepasst werden.

Sperrbildschirm anpassen

Neben der Personalisierung des Startbildschirms kann auch der Sperrbildschirm angepasst werden und unterschiedliche Informationen anzeigen. Wie man den Sperrbildschirm an die eigenen Bedürfnisse anpasst und beispielsweise Musikinformationen anzeigt, erklären wir hier.

Bei der Anzeige der Musikinformationen wird auf wiedergegebene Musik im Hintergrund geachtet und der Interpret und Titel angezeigt. Neben der angezeigten Lieder auf dem Sperrbildschirm werden sämtliche erkannte Musiktitel in einem Verlauf gespeichert, der jederzeit über die Now Playing-Einstellungen aufgerufen werden kann. Durch die Musikerkennung vom Sperrbildschirm kann sich allerdings auch der Akkuverbrauch erhöhen, da das Gerät im Hintergrund aktiv ist, um zu lauschen, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Auch kann der Nutzer eigene Informationen beziehungsweise eine Signatur auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen, die beispielsweise Kontaktinformationen enthält, um ein verlorenes Android-Gerät finden zu können beziehungsweise dafür, dass eine Person den Kontakt herstellen kann, falls sie es findet. Die eigene Nachricht auf dem Sperrbildschirm ist für jede Person sichtbar, ohne dass das Gerät mit Muster, PIN oder Passwort entsperrt werden muss.


Text hinzufügen

Mit der Sperrbildschirmnachricht unter Android kann ein kurzer Text beziehungsweise eine Signatur im unteren Bereich auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Der Text kann mit Emojis personalisiert werden und Besitzerinformationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen, falls das Gerät beispielsweise mal verloren wird.

Android 14
Text hinzufügen - Öffne die  Einstellungen
Text hinzufügen - Tippe auf  Display
Text hinzufügen - Tippe auf  Sperrbildschirm
Text hinzufügen - Tippe auf  Sperrbildschirm Text hinzufügen
Text hinzufügen - Gib einen  Text  ein und tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display
  3. Tippe auf Sperrbildschirm
  4. Tippe auf Sperrbildschirm Text hinzufügen
  5. Gib einen Text ein und tippe auf Speichern

Musikinformationen anzeigen

Wenn in der Umgebung Musik abgespielt wird, kann das Android-Gerät mit der Now Playing-Funktion den Songtitel und Interpret erkennen und diesen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen, sodass die Installation einer Drittanbieter-App zum Erkennen von Musik, wie beispielsweise Shazam, nicht nötig ist.

Wird Now Playing aktiviert, wird einmalig eine Song-Datenbank heruntergeladen und funktioniert daher auch Offline. Bei der Funktion werden somit auch keine Daten und Mitschnitte an Google übersendet, wobei allerdings beachtet werden muss, dass der Verbrauch des Akkus leicht erhöht wird, da die Musikerkennung die ganze Zeit im Hintergrund aktiv ist.

Nach der Aktivierung der automatischen Musikerkennung vom Sperrbildschirm wird ein Verlauf angelegt, in dem alle erkannten Songs beziehungsweise Musiktitel mit dem Interpretenund die Uhrzeit der Erkennung gespeichert sind.

Android 14
Musikinformationen anzeigen - Öffne die  Einstellungen
Musikinformationen anzeigen - Tippe auf  Display
Musikinformationen anzeigen - Tippe auf  Sperrbildschirm
Musikinformationen anzeigen - Tippe auf  Now Playing
Musikinformationen anzeigen - Aktiviere oder deaktiviere  Titel erkennen, die in der Nähe gespielt werden
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display
  3. Tippe auf Sperrbildschirm
  4. Tippe auf Now Playing
  5. Aktiviere oder deaktiviere Titel erkennen, die in der Nähe gespielt werden

Benachrichtigungen

Standardmäßig werden unter Android die Benachrichtigungen der installierten Apps mit einer kurzen Vorschau beziehungsweise dem Inhalt auf dem Sperrbildschirm angezeigt. 

Um die Privatsphäre zu schützen und beispielsweise das Lesen der Vorschau von WhatsApp- oder Messenger-Nachrichten durch andere Personen zu verhindern, können die Sperrbildschirm-Benachrichtigungen entweder komplett ausgeschaltet oder lediglich mit dem Titel angezeigt werden.

Hinweis: Seit Android 12 ist die Einstellung unabhängig von der Displaysperre mit Muster, PIN oder Passwort.

Android 14
Benachrichtigungen - Öffne die  Einstellungen
Benachrichtigungen - Tippe auf  Benachrichtigungen
Benachrichtigungen - Tippe auf  Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm
Benachrichtigungen - Wähle eine  Option
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Benachrichtigungen
  3. Tippe auf Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm
  4. Wähle eine Option

Benachrichtigungsinhalt

Wurde eine Displaysperre unter Android aktiviert, die eine Entsperrmethode (Muster/PIN/Passwort) fordert, kann der Benachrichtigungsinhalt auf dem Sperrbildschirm angepasst werden, um die Privatsphäre zu schützen. Hierbei können wir aus folgenden Optionen wählen:

  • GesamtenBenachrichtigungsinhalt anzeigen
  • Sensible Inhalte nur im entsperrten Zustand zeigen
  • Keine Benachrichtigungen anzeigen

Ist keine Displaysperre eingerichtet, kann lediglich der gesamte Benachrichtigungsinhalt oder gar keine Benachrichtigungen ausgewählt werden.

Android 14
Benachrichtigungsinhalt - Öffne die  Einstellungen
Benachrichtigungsinhalt - Tippe auf  Display
Benachrichtigungsinhalt - Tippe auf  Sperrbildschirm
Benachrichtigungsinhalt - Tippe auf  Datenschutz
Benachrichtigungsinhalt - Wähle eine  Option
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Display
  3. Tippe auf Sperrbildschirm
  4. Tippe auf Datenschutz
  5. Wähle eine Option

Verknüpfungen anpassen

Um schnell auf wichtige Funktionen zugreifen zu können, bietet Android die Sperrbildschirm-Verknüpfungen, die sich in der rechten und linken unteren Ecke auf dem Sperrbildschirm befinden.

Durch Antippen und Halten einen der Schnellzugriffe kann man das Handy vom Sperrbildschirm aus steuern, wofür das System einen Shortcut für die folgenden Funktionen bietet, welche individuell als linke oder rechte Verknüpfung festgelegt werden kann:

  • Keine (Sperrbildschirm-Verknüpfung ausschalten)
  • Bitte nicht stören
  • Kamera
  • QR-Code-Scanner
  • Stummschalten
  • Taschenlampe
  • Videokamera
  • Wallet
  • Zuhause
Android 14
Verknüpfungen anpassen - Öffne die  Einstellungen
Verknüpfungen anpassen - Tippe auf  Hintergrund und Stil
Verknüpfungen anpassen - Tippe auf  Verknüpfungen
Verknüpfungen anpassen - Wähle  Linke Verknüpfung  oder  Rechte Verknüpfung
Verknüpfungen anpassen - Wähle eine  Funktion
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Hintergrund und Stil
  3. Tippe auf Verknüpfungen
  4. Wähle Linke Verknüpfung oder Rechte Verknüpfung
  5. Wähle eine Funktion

Uhr anpassen

Unter Android 14 kann man endlich die Uhr auf dem Sperrbildschirm anpassen und die Größe und/oder die Farbe der Uhr ändern, um seinen eigenen persönlichen Uhren-Stil festlegen zu können.

So kann man aus zahrleichen vordefinierten Farben wählen und die Intensität beziehungsweise die Helligkeit der Farbe einstellen. Zum Ändern der Uhr-Größe bietet das System die dynamische Uhr, wobei sich die Größe der Uhr automatisch ändert, abhängig von dem angezeigen Inhalt wie Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm.

Android 14
Uhr anpassen - Öffne die  Einstellungen
Uhr anpassen - Tippe auf  Hintergrund und Stil
Uhr anpassen - Tippe auf  Uhr-Farbe & -Größe
Uhr anpassen - Wähle eine  Farbe  und passe die  Helligkeit  an
Uhr anpassen - Tippe auf  Größe
Uhr anpassen - Wähle  Dynamisch  oder  Klein
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Hintergrund und Stil
  3. Tippe auf Uhr-Farbe & -Größe
  4. Wähle eine Farbe und passe die Helligkeit an
  5. Tippe auf Größe
  6. Wähle Dynamisch oder Klein

Uhr-Design ändern

Neben der Farbe und der Größe beziehungsweise der dynamischen Anzeige bietet Android 14 eine Option, um den Stil der Uhr ändern zu können. Dafür stehen verschiedene Designs für eine analoge oder digitale Uhr auf dem Sperrbildschirm zur Verfügung.

Android 14
Uhr-Design ändern - Öffne die  Einstellungen
Uhr-Design ändern - Tippe auf  Hintergrund und Stil
Uhr-Design ändern - Wähle ein  Uhr-Design
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Hintergrund und Stil
  3. Wähle ein Uhr-Design

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man einen Text auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen?

Über die Anzeige-Einstellungen auf dem Android-Gerät kann der Nutzer eine eigene Nachricht beziehungsweise Kontaktinformationen zum Sperrbildschirm hinzufügen, die beispielsweise eine Mail-Adresse enthalten können, um bei einem Fund benachrichtigt zu werden, falls das Gerät verloren wird.

Wie kann Musik automatisch erkannt werden?

Durch die Now Playing-Funktion auf dem Sperrbildschirm können Songtitel automatisch erkannt werden, sobald sie vom Android-Gerät wahrgenommen wurden. 
Nach erfolgreicher Musikerkennung werden die entsprechenden Informationen auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Android - Hintergrund für Sperrbildschirm ändern
Android - Hintergrund für Sperrbildschirm ändern

Einen neuen Hintergrund für den Sperrbildschirm? Über die Einstellungen in wenigen Schritten erledigt!

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?