Durch den Datensparmodus beziehungsweise die Funktion Datenvolumen sparen auf dem realme-Smartphone können Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, nicht auf das Netzwerk zugreifen. 
Bei der Ausführung von Apps im Vordergrund wird automatisch entschieden, ob Dateneinsparmaßnahmen getroffen werden, was beispielsweise eine Reduzierung der Bildauflösung zur Folge hat.

Ist der Datensparmodus aktiviert, kann keine Netzwerk-Tethering-Funktion über USB oder Bluetooth verwendet werden.

Hinweis: Bei aktivem Datensparmodus wird in der Statusleiste ein entsprechendes Tropfen-Symbol angezeigt.

Android 10 (realme UI 1.0)
Schritt 1:  Öffne die  Einstellungen
Schritt 2:  Tippe auf  SIM-Karte und mobile Daten
Schritt 3:  Tippe auf  Datennutzung
Schritt 4:  Tippe auf  Datenvolumen sparen
Schritt 5:  Aktiviere oder deaktiviere  Datenvolumen sparen
Schritt 6:  Bestätige mit  Einschalten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karte und mobile Daten
  3. Tippe auf Datennutzung
  4. Tippe auf Datenvolumen sparen
  5. Aktiviere oder deaktiviere Datenvolumen sparen
  6. Bestätige mit Einschalten

realme Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...