Apple iPhone - Standort nutzen und anpassen

Lerne, wie du den Ortungsdienst (Standort) auf dem Apple iPhone allgemein oder für einzelne Apps einstellen kannst.

Standort nutzen und anpassen

Um die Privatsphäre zu schützen, können wir die Ortungsdienste auf dem Apple iPhone verwalten und einzelnen Apps oder den Systemdiensten den Standortzugriff erlauben oder verweigern. Wo die Einstellungen zu finden sind und wie sie verwaltet werden, zeigen wir hier.

Um alle Funktionen einer App oder dem System nutzen zu können, benötigen manche Prozesse oder Funktionen den Zugriff auf den Standort. Die Einstellungen der Ortungsdienste lassen sich in den Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone einsehen und verwalten.


Ein-/ausschalten

Standardmäßig ist der Zugriff auf den Standort beziehungsweise den Ortungsdiensten über GPS, WLAN- und Bluetooth-Netzwerken auf dem iPhone aktiviert, kann aber jederzeit in den Einstellungen deaktiviert werden.

Hinweis: Persönliche Ortungsdiensteinstellungen für Apps werden temporär wiederhergestellt, wenn "Mein iPhone suchen" beziehungsweise "Wo ist?" benutzt wird, um den Modus "Verloren" zu aktivieren.

iOS 15
Ein-/ausschalten - Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Datenschutz
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Ortungsdienste
Ein-/ausschalten - Aktiviere oder deaktiviere  Ortungsdienste
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Ortungsdienste
  4. Aktiviere oder deaktiviere Ortungsdienste

Karte in Standorthinweisen anzeigen

Erlauben wir einer App, unseren Standort stets im Hintergrund zu verwenden, erhalten wir möglicherweise Hinweise dazu, wie die App diese Informationen nutzt. Dies hilft dabei, die Standortfreigabe der jeweiligen App zu überdenken und eventuell zu deaktivieren.

iOS 15
Karte in Standorthinweisen anzeigen - Öffne die  Einstellungen
Karte in Standorthinweisen anzeigen - Tippe auf  Datenschutz
Karte in Standorthinweisen anzeigen - Tippe auf  Ortungsdienste
Karte in Standorthinweisen anzeigen - Tippe auf  Standorthinweise
Karte in Standorthinweisen anzeigen - Aktiviere oder deaktiviere  Karte in Standorthinweisen anzeigen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Ortungsdienste
  4. Tippe auf Standorthinweise
  5. Aktiviere oder deaktiviere Karte in Standorthinweisen anzeigen

Teilen des Standorts mit Freunden & Familie

Wir können festlegen, ob der eigene Standort mit Freunden oder Familienmitgliedern geteilt werden darf. Hierfür wird die Nachrichten- und die "Wo ist?"-App verwendet, um Kontakte den Zugriff auf den eigenen Standort zu erlauben.

iOS 15
Teilen des Standorts mit Freunden & Familie - Öffne die  Einstellungen
Teilen des Standorts mit Freunden & Familie - Tippe auf  Datenschutz
Teilen des Standorts mit Freunden & Familie - Tippe auf  Ortungsdienste
Teilen des Standorts mit Freunden & Familie - Tippe auf  Standort teilen
Teilen des Standorts mit Freunden & Familie - Aktiviere oder deaktiviere  Standort teilen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Ortungsdienste
  4. Tippe auf Standort teilen
  5. Aktiviere oder deaktiviere Standort teilen

Standort für einzelne Apps freigeben

Auf dem iPhone können wir für jede installierte App die Ortungsdienste verwalten und entscheiden, ob eine App die Berechtigung auf den Zugriff des Standorts erhält, um die eigene Privatsphäre zu schützen.
Je nachdem, um welche App es sich handelt, werden unterschiedliche Standortzugriffe gefordert, wobei eine der folgenden Optionen festgelegt werden kann:

  • Nie
  • Nächstes Mal oder beim Teilen fragen
  • Beim Verwenden der App
  • Immer

Hinweis: Neben dem Zugriff kann der genaue Standort aktiviert werden. Hierbei erhält eine App nur einen ungefähren oder den genauen Standort.

iOS 15
Standort für einzelne Apps freigeben - Öffne die  Einstellungen
Standort für einzelne Apps freigeben - Tippe auf  Datenschutz
Standort für einzelne Apps freigeben - Tippe auf  Ortungsdienste
Standort für einzelne Apps freigeben - Wähle eine  App
Standort für einzelne Apps freigeben - Wähle eine  Option
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Ortungsdienste
  4. Wähle eine App
  5. Wähle eine Option

Systemdienste verwalten

Neben dem Standortzugriff von einzelnen Apps können wir auch die Ortungsdienste des Systems auf dem iPhone verwalten und einzelne Zugriffe zulassen oder verweigern.

Um die Privatsphäre und den Datenschutz zu gewährleisten, können wir die folgenden Standortermittlungen vom System erlauben oder verbieten:

  • Apple Pay-Händler-ID
  • Bewegungskalibrierung/Enfernung
  • Geräteverwaltung
  • Homekit
  • Kompasskalibrierung
  • Mein iPhone suchen
  • Mobilfunknetzsuche
  • Netzwerk & Drahtlos
  • Notruf & SOS
  • Ortsabhängige Hinweise
  • Standort teilen
  • Systemanpassung
  • WLAN-Anrufe
  • Zeitzone einstellen
  • Wichtige Orte
iOS 15
Systemdienste verwalten - Öffne die  Einstellungen
Systemdienste verwalten - Tippe auf  Datenschutz
Systemdienste verwalten - Tippe auf  Ortungsdienste
Systemdienste verwalten - Tippe auf  Systemdienste
Systemdienste verwalten - Aktiviere oder deaktiviere einen  Systemdienst
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Datenschutz
  3. Tippe auf Ortungsdienste
  4. Tippe auf Systemdienste
  5. Aktiviere oder deaktiviere einen Systemdienst

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man den Standort für Apps verbieten?

In den Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone kann jede App, die den Zugriff auf den Standort verlangt, gewählt werden, um anschließend zu bestimmen, ob der Zugriff erlaubt, verboten oder nur während der Nutzung der App erlaubt ist. [Anleitung]

Wo kann man Ortungsdienste deaktivieren?

Die Ortungsdienste beziehungsweise der allgemeine Zugriff auf den Standort des iPhones kann jederzeit in den Datenschutzeinstellungen aktiviert und deaktiviert werden.
Hierbei muss beachtet werden, dass Apps oder Systemdienste nach der Deaktivierung nur noch eingeschränkt nutzbar sind. [Anleitung]

Wie kann ich den Standort freigeben?

Um den eigenen Standort mit Familienmitgliedern oder Freunden zu teilen, muss zunächst die Option "Standort teilen" in den Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone aktiviert werden.
Danach kann über die "Wo ist?"-App der entsprechende Kontakt ausgewählt und freigegeben werden, der Zugriff auf den Standort erhalten soll.

Wie kann ich ein verlorenes iPhone orten?

Ein gestohlenes oder verlorenes iPhone kann kostenlos über "Mein iPhone suchen" oder über die "Wo ist?"-App geortet werden, falls man über weitere Apple-Geräte verfügt, die mit dem selben iCloud-Account verbunden sind.
Wichtig hierbei ist, dass auf dem Gerät "Mein iPhone suchen" aktiviert ist, da Apple ansonsten keine weitere Möglichkeit zur Ortung bietet.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Apple iPhone - Datum, Uhrzeit und Region einstellen
Apple iPhone - Datum, Uhrzeit und Region einstellen

Neben der Automatik lässt sich das Datum und die Uhrzeit auch manuell einstellen. Wie das geht, zeigt dir diese Anleitung.

Apple iPhone - Systemsprachen verwalten
Apple iPhone - Systemsprachen verwalten

Lerne, wie du auf dem Apple iPhone die Sprache für das ganze System ändern kannst.

Apple iPhone - SIM-PIN ändern oder deaktivieren
Apple iPhone - SIM-PIN ändern oder deaktivieren

Wir zeigen dir, wie du die PIN der SIM-Karte ändern oder ein-/ausschalten kannst.

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?