Huawei: Bluetooth verbinden und einstellen

Hier erklären wir, wie man sich über Bluetooth verbinden kann und wie man gekoppelte Geräte verwaltet.

Von Simon Gralki · Veröffentlicht am
Huawei: Bluetooth verbinden und einstellen

Bluetooth ist eine Technologie für die drahtlose Datenübertragung mit anderen Geräten wie Headsets, Smartwatches, Lautsprecher oder Soundsystemen. So kann man das Huawei-Handy mit anderen Geräten verbinden und der Kabelsalat gehört der Vergangenheit an. Hier zeigen wir, wie man Bluetooth aktivieren und sich mit anderen Geräten verbinden kann.

Seitdem Bluetooth im Jahr 1999 erfunden wurde, hat sich viel getan, denn es wurde nicht nur die Reichweite verbessert, sondern immer mehr Endgeräte unterstützen die Drahtlosverbindung. Es gibt viele Verwendungszwecke für Bluetooth und man kann verschiedene Bluetooth-Geräte mit dem Huawei-Handy koppeln. Egal ob Kopfhörer, Drucker oder Smartwatches, eine Bluetooth-Verbindung ermöglicht es, verschiedene Daten mit anderen Geräten auszutauschen, ohne Kabel zu verwenden. So kann man beispielsweise Fotos an andere Handys senden, mit kabellosen Kopfhörern Musik hören oder Druckaufträge an Drucker senden.

Verbinden

Um andere Bluetooth-Geräte wie Kopfhörer, Lautsprecher oder Smartwatches mit dem Huawei-Handy verwenden zu können, müssen die Geräte zunächst über Bluetooth verbunden beziehungsweise gekoppelt werden. Dies erfolgt direkt in den Bluetooth-Einstellungen und es werden alle verfügbaren Geräte in Reichweite aufgelistet. Nachdem ein Gerät ausgewählt wurde, wird eine Verbindungsanfrage gesendet, allerdings hängt es von dem zu verbindenden Gerät ab, ob eine Bestätigung erforderlich ist oder nicht.

Hinweis: Gekoppelte Geräte werden automatisch wieder verbunden, wenn sie das nächste Mal verwendet werden oder in Reichweite sind und Bluetooth aktiv ist.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Gerät wählen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Verbinden
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Wähle ein verfügbares Gerät
  4. Tippe auf Verbinden

Ein-/ausschalten

Um Bluetooth aktivieren zu können, kann man entweder direkt die Bluetooth-Einstellungen öffnen, woraufhin auch nach verfügbaren Geräten gescannt wird, oder aber man nutzt die Schnelleinstellungen der Statusleiste.

Hinweis: Nach dem Einschalten von Bluetooth wird in der Statusleiste das Bluetooth-Symbol angezeigt.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
ausschalten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Aktiviere oder deaktiviere Bluetooth

Gekoppeltes Gerät umbenennen

Bei vielen Geräten wird nur der Modellcode als Bluetooth-Name angezeigt, was eine eindeutige Identifizierung erschwert. Um die gekoppelten Bluetooth-Geräte besser unterscheiden zu können, kann man diese jederzeit umbenennen.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen von gekoppeltem Gerät
Huawei Android 10 - EMUI 12 Umbenennen
Huawei Android 10 - EMUI 12 OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne die Einstellungen von einem gekoppelten Gerät
  4. Tippe auf Umbenennen
  5. Gib einen Namen ein und tippe auf OK

Kontaktfreigabe

Das Huawei-Handy bietet eine übersichtliche Verwaltung der Bluetooth-Geräte und man kann jederzeit die Kontaktfreigabe aktivieren. Dabei geht es nicht darum, die Kontakte zu teilen und an ein anderes Gerät zu senden, sondern um den Zugriff auf die im Huawei-Handy  gespeicherten Kontakte.

Wenn das Huawei-Gerät beispielsweise mit dem Autoradio gekoppelt ist, kann man die Kontaktinformationen freigen, um die Kontakte direkt per Sprachbefehl anrufen zu können.

Hinweis: Man kann auswählen, ob  alle Kontaktinformationen oder nur Namen und Telefonnummern freigeben werden sollen.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen von gekoppeltem Gerät
Huawei Android 10 - EMUI 12 Kontakte und Anrufverlauf teilen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne die Einstellungen von einem gekoppelten Gerät
  4. Tippe auf Kontakte und Anrufverlauf teilen
  5. Wähle Nur Name und Nummer, Alle Informationen oder Keine Freigabe

Internet freigeben

Der Nutzer kann gekoppelten Bluetooth-Geräten jederzeit erlauben, sich zu mit dem Internet zu verbinden, was beispielsweise erforderlich ist, wenn man über das Soundsystem im Auto eine Suche per Sprachbefehl tätigen möchte.

Hinweis: Um den Internetzugang mit einem anderen Bluetooth-Gerät zu teilen, muss das Gerät zuvor gekoppelt worden sein.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen von gekoppeltem Gerät
Huawei Android 10 - EMUI 12 Internet freigeben
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne die Einstellungen von einem gekoppelten Gerät
  4. Aktiviere oder deaktiviere Internetzugriff

Datei senden

Ist das Huawei-Handy mit anderen Smartphones, Tablets oder sogar einem Laptop verbunden, kann man jederzeit Daten über Bluetooth senden und empfangen.

Beim Datenaustausch über Bluetooth kann man verschiedene Arten von Dateien empfangen und senden, wie beispielsweise Fotos, Videos, Dokumente, PDF-Dateien, APK-Dateien und viele mehr.

Um eine Datei über Bluetooth zu versenden, ist die Vorgehensweise in der Regel immer gleich: Zuerst wählt man eine Datei aus und anschließend wählt man die Teilen-Funktion, woraufhin Bluetooth als Methode gewählt wird. Anschließend werden alle verfügbaren Bluetooth-Geräte aufgelistet und man kann eines wählen.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Dateien-App öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Dateityp wählen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Datei wählen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Teilen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Senden
  1. Öffne die Dateien-App
  2. Wähle den Dateityp
  3. Wähle eine Datei
  4. Tippe auf Teilen
  5. Tippe auf Bluetooth
  6. Wähle ein verfügbares Gerät, um die Datei zu senden

Verbindung löschen

Unabhängig davon, ob Geräte nicht mehr benötigt werden oder ob Verbindungsprobleme aufgetreten sind, kann man jederzeit wieder Bluetooth-Geräte entkoppeln und die Verbindung aufheben. Dabei wird nicht nur die Bluetooth-Verbindung zwischen beiden Geräten getrennt, sondern es werden auch die für das Geräte vorgenommenen Einstellungen gelöscht.

Hinweis: Das Entkoppeln kann nicht rückgängig gemacht werden und man müsste die Geräte erneut über Bluetooth verbinden.

Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen öffnen
Huawei Android 10 - EMUI 12 Bluetooth
Huawei Android 10 - EMUI 12 Einstellungen von gekoppeltem Gerät
Huawei Android 10 - EMUI 12 Entkoppeln
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Bluetooth
  3. Öffne die Einstellungen von einem gekoppelten Gerät
  4. Tippe auf Entkoppeln
Huawei Logo Huawei Anleitungen

Diese Anleitung gehört zu unserem Huawei Guide, welches dir Schritt für Schritt das Betriebssystem EMUI erklärt.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man Bluetooth aktivieren?

Um Bluetooth einschalten zu können, bietet das Huawei-Handy verschiedene Methoden. Entweder man aktiviert Bluetooth direkt über die Schnelleinstellungen der Statusleiste oder man öffnet direkt die Bluetooth-Einstellungen, aktiviert den Schalter und scannt automatisch nach verfügbaren Geräten.

Wie kann man Bluetooth-Geräte verbinden?

Um ein Bluetooth-Gerät zu verbinden, muss Bluetooth zunächst auf dem Huawei-Handy aktiviert werden, woraufhin automatisch nach verfügbaren Geräten in Reichweite gesucht wird. Nachdem ein Bluetooth-Gerät ausgewählt wurde, wird eine Kopplungsanfrage gesendet, die akzeptiert werden muss, um die Bluetooth-Verbindung herstellen zu können.

Verbraucht Bluetooth viel Akku?

Heutzutage verbraucht Bluetooth nicht mehr viel Akku, wenn die Funktion zwar aktiv ist aber nicht genutzt wird, also keine Bluetooth-Verbindung hergestellt wurde. Wird externes Zubehör verwendet, steigt dementsprechend auch der Akkuverbrauch.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Huawei: WLAN-Verbindung herstellen und anpassen
Huawei: WLAN-Verbindung herstellen und anpassen
Du möchtest dein Handy mit WLAN verbinden? Wir zeigen dir, wie man eine WLAN-Verbindung herstellen kann.
PlayStation 5: AirPods mit der Konsole verbinden
PlayStation 5: AirPods mit der Konsole verbinden
Wir zeigen dir, wie du die Apple AirPods mit der PlayStation 5 verbinden kannst - Schritt für Schritt erklärt!
Apple iPhone: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Apple iPhone: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Verwende Bluetooth um eine Drahtlosverbindung zu anderen Geräte aufzubauen und Daten auszutauschen. Wie es geht, zeigen...
Android: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Android: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Lerne, wie sich Bluetooth auf einem Android-Smartphone verwenden und konfigurieren lässt.
Realme: WLAN verbinden und konfigurieren
Realme: WLAN verbinden und konfigurieren
Wir zeigen dir, wie du dein Realme-Smartphone mit einem WLAN verbinden kannst und so Zugriff auf das Internet oder...
Oppo: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Oppo: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Lerne, wie du auf dem Oppo-Smartphone Bluetooth verwenden und konfigurieren kannst.
OnePlus: Bluetooth verwenden und konfigurieren
OnePlus: Bluetooth verwenden und konfigurieren
Verwende auf dem OnePlus-Smartphone Bluetooth um eine drahtlose Verbindung zu anderen Geräten herzustellen.
Huawei: Kameraeinstellungen ändern
Huawei: Kameraeinstellungen ändern
Du möchtest die Einstellungen der Kamera anpassen? Hier erklären wir, welche Kameraeinstellungen verfügbar sind und wie...
PlayStation 5 PlayStation 5 USB-Kabel anschließen
Controller mit der PlayStation 5 verbinden - So geht´s!
Du möchtest einen oder gleich mehrere Controller mit der PlayStation 5 verbinden? Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie...
Menü
Suchen

Wonach suchst du?