Ein eingerichteter Sperrbildschirm kann mehr als nur einen Fremdzugriff vermeiden, sondern kann auch an die Nutzerbedürfnisse angepasst werden. Wie man beispielsweise den Uhrenstil ändert oder Schnellfunktionen belegen kann, zeigen wir hier.

Der Sperrbildschirm dient nicht nur zur Sicherheit der eigenen Daten auf dem Samsung-Smartphone, denn er zeigt neben den Benachrichtigungen auch die aktuelle Uhrzeit und auf Wunsch eine Nachricht beziehungsweise Besitzerinformation oder Widgets an, wofür lediglich auf die Uhr getippt werden muss. 

Neben den Widgets auf dem Sperrbildschirm können zwei Schnellzugriffe beziehungsweise Shortcuts in den unteren Ecken angezeigt werden, um ausgewählte Funktionen oder Apps schnell ausführen zu können. Hierbei können die Schnellzugriffe individuell voneinander belegt werden, um beispielsweise mit dem rechten Shortcut die Taschenlampe einschalten zu können und mit dem linken Shortcut den Nicht stören-Modus zu aktivieren.

Inhaltsverzeichnis

Uhrenstil Roaming-Uhr Kontaktinformationen Widgets App-Shortcuts Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Uhrenstil

Neben unterschiedlichen Uhrstilen wie Digital oder Analog, mit/ohne Sekunden oder der Anzeige des Datums, kann auch die Farbe der Uhr auf dem Sperrbildschirm angepasst werden.

Hinweis: Ist die Roaming-Uhr aktiviert, kann die Uhr auf dem Sperrbildschirm nicht personalisiert werden.

Android 12 | One UI 4.0
Uhrenstil - Öffne die  Einstellungen
Uhrenstil - Tippe auf  Sperrbildschirm
Uhrenstil - Tippe auf  Uhrenstil
Uhrenstil - Wähle einen  Uhrenstil  und lege die  Farbe  fest
Uhrenstil - Tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sperrbildschirm
  3. Tippe auf Uhrenstil
  4. Wähle einen Uhrenstil und lege die Farbe fest
  5. Tippe auf OK

Roaming-Uhr

Bei Geräten von Samsung werden standardmäßig zwei Uhren auf dem Sperrbildschirm angezeigt, sobald sie das Gerät in einem Roaming-Netz (Ausland) befindet beziehungsweise registriert ist.

Zum einen wird lokale Ortszeit (Roaming-Uhr) als auch die Uhrzeit der Heimat angezeigt. In den Einstellungen des Sperrbildschirms kann die Roaming-Uhr jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden.

Hinweis: Ist die Roaming-Uhr aktiviert, kann die Uhr auf dem Sperrbildschirm nicht personalisiert werden.

Android 12 | One UI 4.0
Roaming-Uhr - Öffne die  Einstellungen
Roaming-Uhr - Tippe auf  Sperrbildschirm
Roaming-Uhr - Tippe auf  Roaming-Uhr
Roaming-Uhr - Aktiviere oder deaktiviere  Roaming-Uhr
Roaming-Uhr - Lege die  Heimatzeitzone  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sperrbildschirm
  3. Tippe auf Roaming-Uhr
  4. Aktiviere oder deaktiviere Roaming-Uhr
  5. Lege die Heimatzeitzone fest

Kontaktinformationen

Neben der Anzeige der Uhr auf dem Sperrbildschirm des Samsung-Smartphones kann auch eine Kontaktinformation mit bis zu 65 Zeichen eingeblendet werden, die eine persönliche Nachricht oder eine Kontaktmöglichkeit (Telefonnummer, Mail-Adresse) enthalten kann, für den Fall, dass das Gerät beispielsweise verloren wird. 

Hinweis: Kontaktinformationen sind immer auf dem Sperrbildschirm sichtbar, ohne dass das Gerät entsperrt werden muss.

Android 12 | One UI 4.0
Kontaktinformationen - Öffne die  Einstellungen
Kontaktinformationen - Tippe auf  Sperrbildschirm
Kontaktinformationen - Tippe auf  Kontaktinformationen
Kontaktinformationen - Gib die  Kontaktinformationen  ein und tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sperrbildschirm
  3. Tippe auf Kontaktinformationen
  4. Gib die Kontaktinformationen ein und tippe auf OK

Widgets

Die Widgets auf dem Sperrbildschirm können unabhängig von dem Always On Display eingeblendet werden, indem einmalig auf die Uhr getippt wird.

Bei den Sperrbildschirm-Widgets können die folgenden Funktionen festgelegt werden, um die entsprechenden Informationen oder Funktionen einzublenden:

  • Musik: Mit Wiedergabeoptionen Start, Pause, Zurück, Vor
  • Wetter
  • Termine heute
  • Nächster Alarm: Mit Stoppuhr/Timer
  • Digitales Wohlbefinden

Auf Wunsch des Nutzers kann auch die Reihenfolge der Widgets neu angeordnet werden, um die Sortierung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Hinweis: Vor Android 11 / One UI 3 nannten sich die Widgets noch FaceWidgets.

Android 12 | One UI 4.0
Widgets - Öffne die  Einstellungen
Widgets - Tippe auf  Sperrbildschirm
Widgets - Tippe auf  Widgets
Widgets - Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten  Widgets
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sperrbildschirm
  3. Tippe auf Widgets
  4. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten Widgets

App-Shortcuts

Standardmäßig werden auf dem Sperrbildschirm von Samsung-Geräten (Smartphones, Tablets) zwei App-Shortcuts in den unteren Ecken angezeigt, die einen Schnellzugriff auf die Telefon-App (links) und zur Kamera (rechts) bieten.

Neben der Möglichkeit zur Aktivierung oder Deaktivierung der Funktions- beziehungsweise App-Verknüpfungen auf dem Sperrbildschirm kann auch die Funktion getauscht werden, wofür die beiden Shortcuts individuell voneinander angepasst werden können und die Wahl aus unterschiedlichen Apps wie Telefon, Einstellungen, Nachrichten, Internet (Browser) oder Funktionen wie der Taschenlampe oder "Nicht stören" besteht.

Android 12 | One UI 4.0
App-Shortcuts - Öffne die  Einstellungen
App-Shortcuts - Tippe auf  Sperrbildschirm
App-Shortcuts - Tippe auf  Shortcuts
App-Shortcuts - Aktiviere oder deaktiviere  Shortcuts
App-Shortcuts - Lege den  linken/rechten Shortcut  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sperrbildschirm
  3. Tippe auf Shortcuts
  4. Aktiviere oder deaktiviere Shortcuts
  5. Lege den linken/rechten Shortcut fest

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man die Widgets auf dem Sperrbildschirm einblenden?

Nach der Aktivierung der Sperrbildschirm-Widgets auf dem Samsung-Smartphone können sie jederzeit angezeigt werden, indem einmal auf die Uhr getippt wird.

Was ist die Roaming-Uhr?

Die Roaming-Uhr blendet zwei Uhren auf dem Sperrbildschirm des Samsung-Smartphones ein, sobald sich das Gerät in einem Roaming-Netz registriert hat beziehungweise im Ausland befindet.
Zusätzlich zur lokalen Zeit wird dann auch die Uhrzeit der Heimatzeitzone angezeigt.

Wie kann man eine Nachricht auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen?

Um eine Signatur beziehungsweise Nachricht auf dem Sperrbildschirm des Samsung-Smartphone anzuzeigen, müssen die Kontaktinformationen in den Sperrbildschirm-Einstellungen ausgefüllt werden.

Kann man die Schnellfunktionen auf dem Sperrbildschirm ändern?

Die Zugriffe beziehungsweise Schnellzugriffe, die auf dem Sperrbildschirm im unteren Bereich angezeigt werden, können jederzeit aktiviert, deaktiviert oder geändert werden.
Für die Personalisierung der Shortcuts auf dem Sperrbildschirm stehen verschiedene Apps oder Funktionen zur Verfügung.

Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen