Ist kein WLAN-Netzwerk in Reichweite, kann man auf dem Xiaomi-Smartphone zu den mobilen Daten zurückgreifen, um weiterhin eine Verbindung zum Internet zu erhalten. Wie man die mobilen Daten aktiviert und einstellt, zeigen wir hier.

Um sich auch unterwegs auf dem Xiaomi-Smartphone mit dem Internet verbinden zu können, müssen die mobilen Daten korrekt konfiguriert werden, was bedeutet, dass die korrekten APN-Einstellungen des Netzanbieters erforderlich sind und die Verwendung der mobilen Daten aktiviert ist.
Nachdem die mobilen Daten eingerichtet und aktiviert wurden, können weitere Einstellungen, wie beispielsweise Roaming oder der Internetzugriff von Apps festgelegt werden.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten App-Datenverbrauch einschränken Datenroaming APN hinzufügen APN löschen Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist Dual 4G Daten während eines Anrufs Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Mit den mobilen Daten wird der Datenzugriff über das Mobilfunknetz gesteuert. Um Internet außerhalb eines WLAN-Netzwerkes empfangen zu können, müssen die mobilen Daten auf dem Xiaomi-Smartphone eingerichtet und aktiviert sein.

Ein Internetzugriff über die mobilen Daten erfordert auch eine korrekte APN, die in der Regel automatisch konfiguriert wird oder per SMS beziehungsweise Konfigurationsnachricht erhalten wird.

Hinweis: Die mobilen Daten lassen sich auch über die Schnelleinstellungen beziehungsweise das Kontrollzentrum aktivieren oder deaktivieren.

Android 10 | MIUI 12.0
Ein-/ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
Ein-/ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Mobile Daten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Aktiviere oder deaktiviere Mobile Daten

App-Datenverbrauch einschränken

Auf dem Xiaomi-Smartphone dürfen Apps nach der Installation standardmäßig die mobile Daten als auch das WLAN für den Datenverkehr nutzen.
Auf Wunsch kann der Datenverbrauch von Apps auch eingeschränkt werden, sodass beispielsweise nur die Datennutzung über WLAN oder auch nur die mobile Daten verfügbar ist.

Hinweis: Bei Nutzung von Dual SIM kann die Einschränkung des Datenverbrauchs von Apps für jede SIM-Karte individuell bestimmt werden.

Android 10 | MIUI 12.0
App-Datenverbrauch einschränken -  Öffne die  Einstellungen
App-Datenverbrauch einschränken -  Tippe auf  Apps
App-Datenverbrauch einschränken -  Tippe auf  Apps verwalten
App-Datenverbrauch einschränken -  Wähle eine  App
App-Datenverbrauch einschränken -  Tippe auf  Datenverbrauch einschränken
App-Datenverbrauch einschränken -  Aktiviere oder deaktiviere  Mobile Daten (SIM 1 / 2)
App-Datenverbrauch einschränken -  Tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf Apps verwalten
  4. Wähle eine App
  5. Tippe auf Datenverbrauch einschränken
  6. Aktiviere oder deaktiviere Mobile Daten (SIM 1 / 2)
  7. Tippe auf OK

Datenroaming

Verbindet sich das Xiaomi-Smartphone mit einem fremden oder ausländischen Netz, so werden keine Datenpakete gesendet bis Daten-Roaming aktiviert wurde.
Nachdem Datenroaming aktiviert wurde, ist der Zugang zum Internet im fremden Mobilnetz verfügbar, was aber zu zusätzlichen Kosten führen kann.

Hinweis: Im europäischen Ausland, haben wir die Möglichkeit auf EU-Roaming zurückzugreifen und können unsere Daten verwenden, als wären wir in unserem Heimatland. Wir empfehlen trotzdem, sich vorher bei dem jeweiligen Netzbetreiber zu erkundigen.

Android 10 | MIUI 12.0
Datenroaming -  Öffne die  Einstellungen
Datenroaming -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
Datenroaming -  Tippe auf  Datenroaming
Datenroaming -  Tippe auf  Datenroaming
Datenroaming -  Wähle  Immer ,  Nur bei Ausnahmen  oder  Niemals
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Tippe auf Datenroaming
  4. Tippe auf Datenroaming
  5. Wähle Immer, Nur bei Ausnahmen oder Niemals

APN hinzufügen

Für die Nutzung von mobilem Internet auf dem Xiaomi-Smartphone wird ein korrekter Zugangspunkt, auch als APN bekannt, benötigt. Dieser wird in der Regel beim erstmaligen Verbinden mit dem Netzanbieter automatisch installiert.
Allerdings kann es passieren, dass nicht die korrekten APN-Daten angelegt werden, wodurch man sie manuell anpassen oder hinzufügen muss.
Einige Netzbetreiber bieten die APN-Daten auch als Konfigurationsdatei an, die als SMS an das Xiaomi-Smartphone gesendet wird und sich automatisch installiert.

Hinweis: Die korrekten APN-Einstellungen können in den SIM-Unterlagen oder auf der Webseite des entsprechenden Providers erhalten werden.

Android 10 | MIUI 12.0
APN hinzufügen -  Öffne die  Einstellungen
APN hinzufügen -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
APN hinzufügen -  Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
APN hinzufügen -  Tippe auf  Zugangspunkte (APNs)
APN hinzufügen -  Tippe auf  Neuer APN
APN hinzufügen -  Gib die entsprechenden  Daten  ein
APN hinzufügen -  Tippe auf  Mehr
APN hinzufügen -  Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Tippe auf Zugangspunkte (APNs)
  5. Tippe auf Neuer APN
  6. Gib die entsprechenden Daten ein
  7. Tippe auf Mehr
  8. Tippe auf Speichern

APN löschen

Nicht benötigte oder fehlerhaft erstellte Zugangspunkte (APN) können jederzeit vom Xiaomi-Smartphone entfernt werden, um eine reibungslose Nutzung der MMS-Dienste und der mobilen Daten zu gewährleisten.

 

Android 10 | MIUI 12.0
APN löschen -  Öffne die  Einstellungen
APN löschen -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
APN löschen -  Wähle eine  SIM-Karte   (Dual SIM)
APN löschen -  Tippe auf  Zugangspunkte (APNs)
APN löschen -  Öffne das  Menü  des gewünschten APNs
APN löschen -  Tippe auf  Mehr
APN löschen -  Tippe auf  APN löschen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Wähle eine SIM-Karte (Dual SIM)
  4. Tippe auf Zugangspunkte (APNs)
  5. Öffne das Menü des gewünschten APNs
  6. Tippe auf Mehr
  7. Tippe auf APN löschen

Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist

Um mehr Kontrolle über den Datenverbrauch auf dem Xiaomi-Smartphone zu erhalten, können die mobilen Daten automatisch deaktiviert werden, sobald das Gerät gesperrt ist, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • In 5 Min
  • In 10 Min
  • In 30 Min
  • Niemals
Android 10 | MIUI 12.0
Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist -  Öffne die  Einstellungen
Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist -  Tippe auf  Akku & Leistung
Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist -  Öffne die  Einstellungen
Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist -  Tippe auf  Mobile Daten ausschalten, wenn Gerät gesperrt ist
Deaktivieren wenn Gerät gesperrt ist -  Wähle  In 5 / 10 / 30 Min  oder  Niemals
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Akku & Leistung
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Mobile Daten ausschalten, wenn Gerät gesperrt ist
  5. Wähle In 5 / 10 / 30 Min oder Niemals

Dual 4G

Benutzen wir das Xiaomi-Smartphone in Verbindung mit zwei SIM-Karten, können wir festlegen, ob beide SIM-Steckplätze eine 4G-Verbindung verwenden sollen.

Hinweis: Diese Funktion ist geräteabhängig und wird eventuell nicht von jedem Modell unterstützt.

Android 10 | MIUI 12.0
Dual 4G -  Öffne die  Einstellungen
Dual 4G -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
Dual 4G -  Aktiviere oder deaktiviere  Dual 4G
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Aktiviere oder deaktiviere Dual 4G

Daten während eines Anrufs

Wir können die mobilen Daten während eines VoLTE Anrufs auf der zweiten SIM-Karte aktivieren. Dies bedeutet, dass während VoLTE Anrufen das Xiaomi-Smartphone mit den mobilen Daten der sekundären SIM-Karte verbunden wird, um eine stabile Netzleistung zu gewähren.

Android 9 | MIUI 11.0
Daten während eines Anrufs -  Öffne die  Einstellungen
Daten während eines Anrufs -  Tippe auf  SIM-Karten & Mobile Netzwerke
Daten während eines Anrufs -  Aktiviere oder deaktiviere  Verwende mobile Daten während VoLTE Anrufen auf der zweiten SIM-Karte
Daten während eines Anrufs -  Tippe auf  OK
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf SIM-Karten & Mobile Netzwerke
  3. Aktiviere oder deaktiviere Verwende mobile Daten während VoLTE Anrufen auf der zweiten SIM-Karte
  4. Tippe auf OK

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum verbindet sich das Xiaomi nicht mit den mobilen Daten?

Um Zugriff auf das mobile Datennetzwerk auf dem Xiaomi-Smartphone zu erhalten, müssen die korrekten Zugangspunkte (APN) gespeichert werden.
Wurden die Daten nicht automatisch hinzugefügt oder per Konfigurations-SMS empfangen, kann man die APN-Einstellungen manuell hinzufügen.

Wo ist Datenroaming auf dem Xiaomi?

Datenroaming befindet sich in den SIM-Karten-Einstellungen auf dem Xiaomi-Smartphone und kann bei Dual SIM-Nutzung für jede Karte individuell aktiviert oder deaktiviert werden. [Anleitung]

Was ist Datenroaming?

Durch Datenroaming kann im Ausland, oder wenn das Xiaomi-Smartphone mit einem Fremdnetz verbunden ist, auf das mobile Internet zugegriffen werden.
Datenroaming kann jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden, wobei die Preise beim eigenen Mobilfunkanbieter erfragt werden sollten, um überhöhte Kosten zu vermeiden.

Wo finde ich richtige APN-Einstellungen?

Die korrekten APNs werden meist automatisch gespeichert oder als Konfigurationsnachricht empfangen, sobald eine neue SIM-Karte im Xiaomi-Smartphone registriert wurde. 
Wurden die APN-Einstellungen nicht empfangen, können sie jederzeit beim Netzbetreiber angefragt oder auf der Webseite eingesehen werden.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen