Um gelegentlich eine Ruhephase einzulegen, kann jederzeit der Nicht stören-Modus aktiviert werden und dadurch das Gerät für Benachrichtigungen oder Anrufergruppen stummzuschalten. Wie man Nicht stören konfiguriert, zeigen wir hier.

Durch den Nicht stören-Modus werden eingehenden Anrufe abgewiesen und Benachrichtigungen auf dem Xiaomi-Smartphone stummgeschaltet und in der Benachrichtigungsleiste gesammelt, auf die jederzeit zugegriffen werden kann.
Neben der manuellen De-/aktivierung über die Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum oder über die Ton & Vibrations-Einstellungen kann ein eigener Zeitplan erstellt werden, sodass der Modus automatisch zu einer bestimmten Zeit an festgelegten Tagen startet und endet.

Für "Nicht stören" können jederzeit Ausnahmen für wiederholte Anrufe innerhalb von 15 Minuten oder für komplette Anrufergruppen, wie beispielsweise Kontakte die als Favorit markiert wurden, festgelegt werden. 

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Zeitplan Anrufe Wiederholte Anrufe Benachrichtigungen Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Wird der Nicht stören-Modus auf dem Xiaomi-Smartphone aktiviert, werden sämtliche Töne, wie beispielsweise eingehende Nachrichten oder System-Benachrichtigungen, stummgeschaltet.
Auch werden eingehende Anrufe mit einem kurzen Besetztzeichen abgelehnt.

"Nicht stören", auch unter DND (Do not disturb) bekannt, kann manuell, aber auch automatisch nach Zeitplan aktiviert werden.

Hinweis: Der Nicht stören-Modus kann auch über die Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum manuell aktiviert oder deaktiviert werden.

Android 10 | MIUI 12.0
Ein-/ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  Ton & Vibration
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  Stumm/Nicht stören
Ein-/ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Nicht stören
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton & Vibration
  3. Tippe auf Stumm/Nicht stören
  4. Aktiviere oder deaktiviere Nicht stören

Zeitplan

Neben der manuellen Aktivierung oder Deaktivierung des Nicht stören-Modus auf dem Xiaomi-Smartphone kann jederzeit ein eigener Zeitplan erstellt werden, sodass der Modus automatisch startet und beendet wird.

Bei der Erstellung des Zeitplans kann die jeweilige Start- und Endzeit festgelegt und die Tage bestimmt werden, wann die Automatik ausgeführt werden soll.

Hinweis: Eine manuelle Aktivierung oder Deaktivierung ist trotz Zeitplan jederzeit über die Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum oder über die Ton & Vibration-Einstellungen möglich.

Android 10 | MIUI 12.0
Zeitplan -  Öffne die  Einstellungen
Zeitplan -  Tippe auf  Ton & Vibration
Zeitplan -  Tippe auf  Stumm/Nicht stören
Zeitplan -  Tippe auf  Zeitplan für Einschaltzeit
Zeitplan -  Tippe auf  Hinzufügen
Zeitplan -  Tippe auf  Name
Zeitplan -  Gib einen  Namen  ein und tippe auf  OK
Zeitplan -  Tippe auf  Wochentag
Zeitplan -  Wähle  Täglich ,  Abends unter der Woche ,  Wochenende  oder  Benutzerdefiniert
Zeitplan -  Lege die  Start- und Endzeit  fest
Zeitplan -  Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton & Vibration
  3. Tippe auf Stumm/Nicht stören
  4. Tippe auf Zeitplan für Einschaltzeit
  5. Tippe auf Hinzufügen
  6. Tippe auf Name
  7. Gib einen Namen ein und tippe auf OK
  8. Tippe auf Wochentag
  9. Wähle Täglich, Abends unter der Woche, Wochenende oder Benutzerdefiniert
  10. Lege die Start- und Endzeit fest
  11. Tippe auf Speichern

Anrufe

Wurde der Nicht stören-Modus aktiviert, werden alle eingehenden App-Benachrichtigungen stummgeschaltet und zunächst alle eingehenden Anrufe mit einem Besetztzeichen abgewiesen, wofür sich jederzeit die folgenden Ausnahmen hinzufügen lassen, sodass bestimmte Anrufergruppen mit Ton und Vibration durchgestellt werden:

  • Von allen
  • Nur von Kontakten
  • Nur markierte Kontakte (Favoriten)
  • Keine
Android 10 | MIUI 12.0
Anrufe -  Öffne die  Einstellungen
Anrufe -  Tippe auf  Ton & Vibration
Anrufe -  Tippe auf  Stumm/Nicht stören
Anrufe -  Tippe auf  Eingehende Anrufe erlauben
Anrufe -  Wähle  Von allen ,  Nur von Kontakten ,  Nur von Kontakte  oder  Keine
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton & Vibration
  3. Tippe auf Stumm/Nicht stören
  4. Tippe auf Eingehende Anrufe erlauben
  5. Wähle Von allen, Nur von Kontakten, Nur von Kontakte oder Keine

Wiederholte Anrufe

Neben der Ausnahme, dass bestimmte Anrufergruppen während des Nicht stören-Modus auf dem Xiaomi-Smartphone zugelassen sind, kann festgelegt werden, ob wiederholt Anrufer durchgestellt werden sollen.

Hierbei werden eingehende Anrufe mit Ton und Vibration angekündigt, sobald die selbe Rufnummer ein zweites Mal innerhalb von 15 Minuten anruft.

Android 10 | MIUI 12.0
Wiederholte Anrufe -  Öffne die  Einstellungen
Wiederholte Anrufe -  Tippe auf  Ton & Vibration
Wiederholte Anrufe -  Tippe auf  Stumm/Nicht stören
Wiederholte Anrufe -  Aktiviere oder deaktiviere  Benachrichtigen über wiederholte Anrufe
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton & Vibration
  3. Tippe auf Stumm/Nicht stören
  4. Aktiviere oder deaktiviere Benachrichtigen über wiederholte Anrufe

Benachrichtigungen

Auf Xiaomi-Smartphones mit MIUI 12 kann festgelegt werden, ob Popup-Benachrichtigungen eingeschränkt werden sollen, was bedeutet, dass die Benachrichtigungen am oberen Bildschirmrand ausgeblendet werden, aber weiterhin über die Benachrichtigungsleiste verfügbar sind.

Android 10 | MIUI 12.0
Benachrichtigungen -  Öffne die  Einstellungen
Benachrichtigungen -  Tippe auf  Ton & Vibration
Benachrichtigungen -  Tippe auf  Stumm/Nicht stören
Benachrichtigungen -  Aktiviere oder deaktiviere  Popup-Benachrichtigungen einschränken
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton & Vibration
  3. Tippe auf Stumm/Nicht stören
  4. Aktiviere oder deaktiviere Popup-Benachrichtigungen einschränken

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was macht der Nicht stören-Modus?

Der Nicht stören-Modus auf dem Xiaomi-Smartphone schaltet vorübergehend alle eingehenden Benachrichtigungen von Apps stumm und weist eingehende Anrufe mit einem Besetztzeichen ab, um Unterbrechungen zu verhindern. 
Die manuelle De-/aktivierung von Nicht stören kann jederzeit über die Schnelleinstellungen im Kontrollzentrum oder über die Ton & Vibrations-Einstellungen erfolgen.

Was hört ein Anrufer bei aktivem Nicht stören-Modus?

Ist "Nicht stören" auf dem Xiaomi-Smartphone aktiv, werden eingehende Anrufe abgewiesen und der Anrufer hört ein Besetzt-Zeichen.
Die verpassten Anrufe werden in der Anrufliste protokolliert und können jederzeit eingesehen werden.

Wie können einzelne Anrufer im Nicht stören-Modus zugelassen werden?

Auf dem Xiaomi-Smartphone können Ausnahmen für Anrufe bei "Nicht stören" festgelegt und bestimmte Anrufergruppen zugelassen werden.
Hierfür können alle Anrufer, alle Kontakte oder nur Favoriten gewählt werden.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen