Oppo: Nicht stören verwenden

Lerne, wie du auf dem Oppo-Smartphone den "Nicht stören"-Modus verwenden und einstellen kannst.

Von Simon Gralki · Zuletzt aktualisiert am
Oppo: Nicht stören verwenden

Der Nicht stören-Modus kann sämtliche Benachrichtigungen stummschalten, um für eine Weile nicht gestört oder unterbrochen zu werden, sodass das Oppo-Smartphones nicht ausgeschaltet werden muss. Wie man "Nicht stören" aktivieren und optionale Ausnahmen festlegen kann, zeigen wir hier.

  1. Ein-/ausschalten
  2. Zeitplan
  3. Anzeige von Benachrichtigungen
  4. Wiederholte Anrufe
  5. Anrufe & Nachrichten
  6. Apps zulassen

Auf dem Oppo-Handy kann man den Nicht stören-Modus entweder manuell über die Einstellungen oder automatisch mittels Zeitplan aktivieren, wie beispielsweise zur Nachtruhe. Nach der Aktivierung von "Nicht stören" werden alle eingehenden Benachrichtigungen zu Anrufen, Nachrichten oder Mitteilungen von Apps stummgeschaltet und in der Benachrichtigungsleiste gesammelt, um für eine Auszeit zu sorgen.

Doch die vollständige Ruhe auf der Arbeit, am Abend oder in der Nacht ist ja nicht immer gewünscht. Was ist, wenn es einen Notfall innerhalb der Familie gibt? Oder ein wichtiger Geschäftspartner anruft? Mit wenigen Schritten können auf dem Oppo-Smartphone Ausnahmen für den Nicht stören-Modus erstellt werden. Unter ColorOS können Anrufe und Nachrichten zugelassen werden, die zum Beispiel von gespeicherten Kontakten, favorisierte Kontakte oder allen Kontakten kommen. Unter den Benachrichtigungen können auch einzelne Arten von Benachrichtigungen deaktiviert werden. Soll zum Beispiel kein Banner angezeigt werden, kann dieser extra abgeschalten werden.

Ein-/ausschalten

Die manuelle Aktivierung oder Deaktivierung von "Nicht stören" kann entweder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste oder über die Einstellungen für Ton und Vibration erfolgen, wo auch weitere Optionen für Ausnahmen festgelegt werden können.

Hinweis: Sollte die Kachel nicht verfügbar sein, muss man die Schaltfläche in den Schnelleinstellungen hinzufügen.

Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Ton und Vibration
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Nicht stören
Ausschalten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton und Vibration
  3. Tippe auf Nicht stören
  4. Aktiviere oder deaktiviere Nicht stören

Zeitplan

Neben der manuellen Aktivierung oder Deaktivierung kann man den "Nicht stören"-Modus auf dem Oppo-Smartphone auch nach Zeitplan automatisch steuern.

Standardmäßig ist ein Zeitplan "Schlafen" festgelegt, allerdings lassen sich jederzeit eigene Zeitpläne zum automatischen Einschalten oder Ausschalten hinzufügen, wofür die folgenden Optionen festgelegt werden können:

  • Name des Zeitplans
  • Startzeit
  • Endzeit
  • Wiederholung (einzelne Tage an- und abwählbar)

Hinweis: Jeder der erstellten Zeitpläne für den Nicht stören-Modus kann bearbeitet oder auch wieder entfernt werden.

Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Ton und Vibration
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Nicht stören
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Zeitpläne
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Hinzufügen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton und Vibration
  3. Tippe auf Nicht stören
  4. Tippe auf Zeitpläne
  5. Tippe auf Hinzufügen
  6. Passe den Zeitplan an und bestätige mit Speichern

Anzeige von Benachrichtigungen

Standardmäßig werden Benachrichtigungen im aktivierten Nicht stören-Modus auf dem Oppo-Smartphone ausgeblendet, allerdings bieten die Einstellungen die folgenden Optionen, um Ausnahmen für Benachrichtigungen während "Nicht stören" zuzulassen:

  • Benachrichtigungsleiste
  • Statusleiste
  • Banner
  • Sperrbildschirm-Benachrichtigungen
  • Randbeleuchtung
  • Benachrichtigungspunkte (Badges) 

Hinweis: Die Option ist seit ColorOS 13 nicht mehr verfügbar.

Wiederholte Anrufe

Wenn es einen Notfall gibt oder ein sonstiger wichtiger Grund vorhanden ist, wird man in der Regel öfter als nur einmal angerufen. Für solche Fälle bietet das Oppo-Handy eine Ausnahme, um wiederholte Anrufe zuzulassen und mit Klingelton, Vibration und Anzeige auf dem Bildschirm darauf hinzuweisen.

Bei der Ausnahmeregel werden wiederholte Anrufe der gleichen Telefonnummer innerhalb von 3 Minuten nicht unterdrückt beziehungsweise stummgeschaltet. 

Hinweis: Hierbei ist es egal, ob eine Telefonnummer als Kontakt gespeichert ist. Alle eingehenden wiederholten Anrufe mit gleicher Anrufer-ID (Rufnummer) werden zugelassen.

Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Ton und Vibration
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Nicht stören
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Wiederholte Anrufe
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton und Vibration
  3. Tippe auf Nicht stören
  4. Aktiviere oder deaktiviere Wiederholte Anrufe

Anrufe & Nachrichten

Im aktivierten Nicht-Stören-Modus werden eingehende Nachrichten sowie Anrufe akustisch stumm geschaltet als auch visuell blockiert, was bedeutet, dass weder mit Ton noch mit Anzeige auf dem Bildschirm darauf hingewiesen wird.

Wie bei den Ausnahmem für Anrufe bei "Nicht stören" kann der Nutzer die folgenden Ausnahmen für Nachrichten und Anrufe festlegen:

  • Alle
  • Kontakte
  • Nur favorisierte Kontakte
  • Alle ablehnen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Ton und Vibration
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Nicht stören
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Menschen (Ausnahme)
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Keine,, Favoriten,, Kontakte
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton und Vibration
  3. Tippe auf Nicht stören
  4. Tippe auf Menschen
  5. Wähle Keine, Favoriten oder Kontakte

Apps zulassen

Während des Nicht stören-Modus werden auf dem Oppo-Smartphone standardmäßig alle Benachrichtigungen von sämtlichen Apps auf Stumm geschaltet und ausgeblendet.

Über das App-Management lassen sich einzelne Apps zur Ausnahme hinzufügen, wodurch die entsprechenden Benachrichtigungen von gewünschten Apps während "Nicht stören" normal auf dem Oppo-Handy angezeigt und mit Ton/Vibration angekündigt werden.

Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Ton und Vibration
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Nicht stören
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Apps (Ausnahme)
entfernen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Ton und Vibration
  3. Tippe auf Nicht stören
  4. Tippe auf Apps
  5. Aktiviere oder deaktiviere die Apps die als Ausnahme definiert werden sollen
Oppo Logo Oppo Anleitungen

In unserem umfassenden Oppo Guide erklären wir Schritt für Schritt das Betriebssystem ColorOS. Diese Anleitung ist ein integraler Bestandteil davon.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was hören Anrufer während Nicht stören?

Ist der Nicht stören-Modus auf dem Oppo-Handy aktiviert, hören Anrufer weiterhin ein Freizeichen, werden jedoch nicht mit Ton und Vibration angekündigt.

Wie kann man Anrufe in Nicht stören zulassen?

Um Ausnahmen für Anrufe im Nicht stören-Modus zu erstellen, stehen dem Nutzer verschiedene Optionen zur Verfügung. So kann man nur Anrufe von Favoriten oder von allen Kontakten zulassen.

Klingelt der Wecker während Nicht stören?

Die Alarme beziehungsweise Wecker klingeln auch dann, wenn der Nicht stören-Modus auf dem Oppo-Handy aktiv ist, da dies besondere Benachrichtigungstypen sind.

Was bedeutet Nicht stören?

Der Nicht stören-Modus stummt alle eingehenden Benachrichtigungen über Anrufe oder Mitteilungen von Apps, um während einer gewissen Zeit nicht gestört zu werden. 
Auf Wunsch lassen sich Ausnahmem für den Nicht stören-Modus erstellen, um für ausgewählte Kontakte weiterhin erreichbar zu sein.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
OnePlus: Nicht stören verwenden
OnePlus: Nicht stören verwenden
Lerne, wie man den "Nicht stören"-Modus verwenden und einstellen kann.
Android:
Android: "Bitte nicht stören"-Modus verwenden
Verwende den "Nicht stören"-Modus um zu definierten Zeiten nicht durch Benachrichtigungen oder Anrufe gestört zu werden.
Huawei: Nicht stören verwenden
Huawei: Nicht stören verwenden
Um gelegentlich seine Ruhe zu haben, kann man jederzeit den Nicht-Stören-Modus einschalten, wie wir hier erklären.
Oppo: Kontakte anlegen und verwalten
Oppo: Kontakte anlegen und verwalten
Wir zeigen dir, wie du neue Kontakte auf dem Oppo-Smartphone erstellen kannst oder wie sich diese bearbeiten und verwalten...
Samsung:
Samsung: "Nicht stören"-Modus verwenden und einrichten
Lerne, wie du auf dem Samsung-Smartphone den "Nicht stören"-Modus einstellen kannst.
Xiaomi: Nicht stören verwenden
Xiaomi: Nicht stören verwenden
Wir zeigen dir, wie du auf dem Xiaomi-Smartphone den "Nicht stören"-Modus verwenden und einstellen kannst.
Oppo: Unerwünschte Anrufer blockieren
Oppo: Unerwünschte Anrufer blockieren
Du möchtest Telefonnummern, Kontakte oder unbekannte Nummern blockieren? Wir zeigen dir, wie es auf dem Oppo-Smartphone geht.
Realme:
Realme: "Nicht stören" verwenden und einstellen
Wir zeigen dir, wie du auf deinem Realme-Smartphone die Funktion "Nicht stören" verwenden und einstellen kannst - Schritt...
Apple iPhone: Fokus verwenden
Apple iPhone: Fokus verwenden
Lerne, was der Fokus-Modus ist und wie dieser sich auf dem Apple iPhone einrichten und personalisiere lässt.
Menü
Suchen

Wonach suchst du?