Über die Stoppuhr-Funktion auf dem Xiaomi-Smartphone lässt sich jederzeit ein gewisses Zeitfenster sekundengenau stoppen, ohne dass beispielweise eine Armbanduhr zur ungefähren Schätzung verwendet werden muss. Wo sich die Stoppuhr befindet und wie man sie verwendet, zeigen wir hier.

Die vorinstallierte Uhr-App auf dem Xiaomi-Smartphone bietet nicht nur die Mögllichkeit zum Hinzufügen von Weckzeiten, sondern auch eine eigene Stoppuhrfunktion, die jederzeit gestartet werden kann. Nach dem Starten der Stoppuhr kann die Zeit jederzeit pausiert oder Rundenzeiten festgehalten werden.

Noch mehr davon? Abonnieren

In der Uhr-App auf dem Xiaomi-Smartphone befindet sich eine Stoppuhr-Funktion, mit der auch einzelne Zwischenzeiten beziehungsweise Abschnitte gespeichert werden können, was die Installation von Drittanbieter-Apps überflüssig macht.

Hinweis: In dieser Anleitung wird die Stoppuhr gestartet, ein Abschnitt gestoppt, pausiert und gelöscht beziehungsweise zurückgesetzt. Die genannten Schritte dienen lediglich zur Veranschaulichung und können übersprungen werden.

Android 10 | MIUI 12.0
Stoppuhr -  Öffne  Uhr
Stoppuhr -  Tippe auf  Stoppuhr
Stoppuhr -  Tippe auf  Start
Stoppuhr -  Wenn gewünscht, tippe auf  Rundenzeit
Stoppuhr -  Tippe auf  Pause
Stoppuhr -  Tippe auf  Stop/Zurücksetzen
  1. Öffne Uhr
  2. Tippe auf Stoppuhr
  3. Tippe auf Start
  4. Wenn gewünscht, tippe auf Rundenzeit
  5. Tippe auf Pause
  6. Tippe auf Stop/Zurücksetzen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo finde ich die Stoppuhr?

Die Stoppuhr kann über die Uhr-App auf dem Xiaomi-Smartphone gefunden werden und bietet neben dem Starten oder Stoppen auch die Möglichkeit, einzelne Zeiten für Abschnitte festzulegen.

Wie kann man die Stoppuhr auf dem Sperrbildschirm verwenden?

Die Stoppuhr kann leider nicht über den Sperrbildschirm des Xiaomi-Smartphones aktiviert oder gesteuert werden. Allerdings läuft die Uhr weiter, sobald das Gerät gesperrt wird.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen