Dank Smart Lock kann das Android-Gerät dauerhaft entsperrt bleiben, sodass die Eingabe der Entsperrmethode umgangen werden kann. Wie man Smart Lock einrichtet und beispielsweise vertrauenswürdige Orte oder Geräte hinzufügt, zeigen wir hier.

Durch Smart Lock kann das Android-Smartphone entsperrt bleiben, wenn es sich an einem vertrauenswürdigen Ort oder in der Nähe eines vertrauenswürdigen Bluetooth-Gerät wie einer Smartwatch, die zuvor gekoppelt wurde, befindet. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn das Gerät zu Hause oder auf der Arbeit entsperrt bleiben soll, da dadurch die Eingabe von Muster, PIN oder Passwort umgangen wird und ein direkter Zugriff auf den Startbildschirm und allen Apps gegeben ist.

Neben den vertrauenswürdigen Orten oder Geräten kann das Android-Gerät auch entsperrt bleiben, solange es getragen wird, wobei erwähnt werden muss, dass die Trageerkennung nicht registriert, wer das Gerät in Bewegung hält.

Inhaltsverzeichnis

Trageerkennung Vertrauenswürdige Orte Vertrauenswürdige Geräte Vertrauenswürdige Gesichter Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Trageerkennung

Die Smart Lock-Trageerkennung ermöglicht es, das Android-Gerät nur einmal entsperren zu müssen und verwenden zu können, ohne die automatische Displaysperre zu aktivieren, solange es getragen beziehungsweise der Hand gehalten wird.

Hinweis: Das Gerät kann nicht erkennen, wer das Gerät gerade trägt. Wenn eine andere Person das Gerät trägt, nachdem es entsperrt wurde, kann sie möglicherweise Zugriff darauf haben.

Android 12
Trageerkennung - Öffne die  Einstellungen
Trageerkennung - Tippe auf  Sicherheit
Trageerkennung - Tippe auf  Smart Lock
Trageerkennung - Tippe auf  Trageerkennung
Trageerkennung - Aktiviere oder deaktiviere  Trageerkennung verwenden
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Smart Lock
  4. Tippe auf Trageerkennung
  5. Aktiviere oder deaktiviere Trageerkennung verwenden

Vertrauenswürdige Orte

Das Android-Gerät kann automatisch entsperrt werden, sobald es sich an einem vertrauenswürdigen Ort befindet, wie beispielsweise das eigene Zuhause, die Arbeitsstätte oder bei Freunden.

Befindet sich das Gerät im Radius eines hinzugefügten Ortes, wird es automatisch entsperrt und die Eingabe der Entsperrmethode der Displaysperre entfällt, was einen direkten Zugriff auf den Startbildschirm, die enthaltenen Apps oder Daten bietet.

Hinweis: Smart Lock kann nicht erkennen, wer gerade das Gerät nutzt. Innerhalb eines vertrauenswürdigen Ortes können auch andere Personen das Gerät nutzen.

Android 12
Vertrauenswürdige Orte - Öffne die  Einstellungen
Vertrauenswürdige Orte - Tippe auf  Sicherheit
Vertrauenswürdige Orte - Tippe auf  Smart Lock
Vertrauenswürdige Orte - Tippe auf  Vertrauenswürdige  Orte
Vertrauenswürdige Orte - Tippe auf  Vertrauenswürdigen Ort hinzufügen  und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Smart Lock
  4. Tippe auf Vertrauenswürdige Orte
  5. Tippe auf Vertrauenswürdigen Ort hinzufügen und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm

Vertrauenswürdige Geräte

Neben der vertrauenswürdigen Orten kann die Displaysperre auch bei vertrauenswürdigen Geräten, wie beispielsweise Smartwatches, Fitness Tracker, Autoradios oder anderen kompatiblen Bluetooth-Geräten entsperrt bleiben.

Ist das Android-Gerät mit einem bereits gekoppelten Gerät per Bluetooth verbunden, so bleibt die Displaysperre ausgeschaltet, solange die Bluetoothverbindung besteht.

Hinweis: Um ein Gerät als Vertrauenswürdig hinzuzufügen, muss zuvor eine Verbindung über Bluetooth hergestellt beziehungsweise eine Kopplung stattgefunden haben.

Android 12
Vertrauenswürdige Geräte - Öffne die  Einstellungen
Vertrauenswürdige Geräte - Tippe auf  Sicherheit
Vertrauenswürdige Geräte - Tippe auf  Smart Lock
Vertrauenswürdige Geräte - Tippe auf  Vertrauenswürdige  Geräte
Vertrauenswürdige Geräte - Tippe auf  Vertrauenswürdige Geräte hinzufügen  und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit
  3. Tippe auf Smart Lock
  4. Tippe auf Vertrauenswürdige Geräte
  5. Tippe auf Vertrauenswürdige Geräte hinzufügen und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm

Vertrauenswürdige Gesichter

Unter Android können wir Gesichtsdaten speichern, die eine schnelle Entsperrung des Smartphones ermöglichen indem das jeweilige Gesicht gescannt und erkannt wird.

Hinweis: Wir werden darauf hingewiesen, dass Personen, die uns ähnlich sehen, möglicherweise auf das Smartphone zugreifen können.

Android 9
Vertrauenswürdige Gesichter -  Öffne die  Einstellungen
Vertrauenswürdige Gesichter -  Tippe auf  Sicherheit & Standort
Vertrauenswürdige Gesichter -  Tippe auf  Smart Lock
Vertrauenswürdige Gesichter -  Gib die aktuelle  Entsperrmethode  (Muster/PIN/Passwort) ein
Vertrauenswürdige Gesichter -  Tippe auf  Vertrauenswürdige Gesichter
Vertrauenswürdige Gesichter -  Tippe auf  Einrichten  und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Sicherheit & Standort
  3. Tippe auf Smart Lock
  4. Gib die aktuelle Entsperrmethode (Muster/PIN/Passwort) ein
  5. Tippe auf Vertrauenswürdige Gesichter
  6. Tippe auf Einrichten und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Smart Lock?

Smart Lock ist eine Funktion, die das automatische Entsperren des Android-Geräts ermöglicht, da beispielsweise bestimmte Orte vermerkt werden können, an denen sich das Gerät automatisch entsperrt und es bleibt.

Wie kann man das Gerät über Bluetooth entsperren?

Durch das Hinzufügen von vertrauenswürdigen Geräten in den Einstellungen von Smart Lock kann das Android-Gerät in der Nähe von gekoppelten Bluetooth-Geräten automatisch entsperrt werden, solange eine Verbindung besteht.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen