Android Schreibgeschützte Kontakte löschen

Mal sind Kontakte doppelt vorhanden, mal lassen sie sich einfach nicht löschen. Die Meldung "Dieser Kontakt ist mit einem Schreibschutz versehen" bringen manche Nutzer zum verzweifeln. Wie man schreibgeschützte Kontakte löschen kann, zeigen wir dir hier.

Android verwaltet mehrere Adressbücher

Gab es früher nur ein Andressbuch auf der SIM-Karte, so gibt es heute tausende Verschiedene. Neben der SIM-Karte können Kontakte auch auf dem Telefonspeicher, in der Cloud, bei Google, Microsoft Exchange, Apps wie Messenger oder WhatsApp und noch in weitere Orte gespeichert werden. Die Kontakte-App von Android verwaltet alle Adressbücher die freigegeben sind an einem Ort. Das bedeutet, sobald ein Kontakt, beispielsweise Max Musterman mit der Telefonnummer 0123/456789 auf der SIM-Karte gespeichert ist, kann WhatsApp dies erkennen und legt sein eigenes Adressbuch an. Damit aber nicht doppelte Kontakte entstehen, werden diese zusammen verknüpft. In den meisten Fällen wird hier der Kontakt auch schreibgeschützt.

Einen schreibgeschützten Kontakt löschen

Versuchen wir nun einen schreibgeschützten Kontakt aus einem Adressbuch zu löschen, kommt die Meldung dass dies nicht möglich ist. Eben weil der Kontakt in mehreren Adressbücher vorhanden und miteinander verknüpft ist. Um einen schreibgeschützten Kontakt löschen zu können muss also die Verknüpfung entfernt werden. Je nach Versionsnummer gibt es dazu verschiedene herangehensweisen:

Android 9 Pie

Schritt 1: Öffne die App Kontakte
Schritt 2: Tippe auf den gewünschten Kontakt
Schritt 3: Öffne das Menü
Schritt 4: Tippe auf Verknüpfte Kontakte anzeigen
Schritt 5: Tippe auf Verknüpfung aufheben
Schritt 6: Bestätige mit Verknüpfung aufheben
Schritt 7: Wähle nun dein getrennten Kontakt der gelöscht werden soll
Schritt 8: Öffne das Menü
Schritt 9: Tippe auf Löschen
Schritt 10: Bestätige mit OK
  1. Öffne die App Kontakte

  2. Tippe auf den gewünschten Kontakt

  3. Öffne das Menü

  4. Tippe auf Verknüpfte Kontakte anzeigen

  5. Tippe auf Verknüpfung aufheben

  6. Bestätige mit Verknüpfung aufheben

  7. Wähle nun dein getrennten Kontakt der gelöscht werden soll

  8. Öffne das Menü

  9. Tippe auf Löschen

  10. Bestätige mit OK

Android 7 Nougat

Schritt 1: Öffne die Kontakte-App
Schritt 2: Tippe auf den Kontakt der gelöscht werden soll
Schritt 3: Tippe auf Bearbeiten
Schritt 4: Öffne das Menü
Schritt 5: Tippe auf Verknüpfung aufheben
Schritt 6: Bestätige mit Verknüpfung aufheben
Schritt 7: Wähle nun den Kontakt der gelöscht werden soll
Schritt 8: Öffne das Menü
Schritt 9: Tippe auf Löschen
Schritt 10: Bestätige mit Löschen
  1. Öffne die Kontakte-App

  2. Tippe auf den Kontakt der gelöscht werden soll

  3. Tippe auf Bearbeiten

  4. Öffne das Menü

  5. Tippe auf Verknüpfung aufheben

  6. Bestätige mit Verknüpfung aufheben

  7. Wähle nun den Kontakt der gelöscht werden soll

  8. Öffne das Menü

  9. Tippe auf Löschen

  10. Bestätige mit Löschen

Die Meldungen

Je nach Software-Version und Hersteller können unterschiedliche Meldungen auftauchen. Folgende sind die gängigsten:

Ihre Vorschlag hat nicht geholfen. Es erscheint wieder am ende " Sie können keine Kontakte aus schreibgeschützten Konten löschen. Sie können sie aber in Ihren Kontaktlisten ausblenden." Ob es andere Lösung gibt?

Die Methode klappt bei mir auch nicht, da keine Verknüpfungen bestehen. Man muss den Kontakt bearbeiten. Ein paar Ziffern raus löschen, speichern und danach löschen. Ist der einzige Weg momentan. Offizielle Lösungen noch nicht vorhanden. 

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "Android - Schreibgeschützte Kontakte löschen"? Hier hast du die Möglichkeit:

Android - Anleitungen und News

Mit unseren Anleitungen bist du bestens für "Android" gewappnet. Und falls du bereits alles kannst, findest du hier auch die aktuellen News oder Artikel zu Android.