Oppo: App zum Beenden zwingen

Du möchtest eine App zum Beenden erzwingen? So geht's auf dem Oppo-Smartphone.

Von Simon Gralki · Zuletzt aktualisiert am
Oppo: App zum Beenden zwingen

Sollte eine App auf dem Oppo-Smartphone nicht mehr richtig funktionieren oder lässt sich sich nicht schließen, kann jederzeit ein App-Stopp erzwungen werden. Wie man das Beenden von Apps erzwingen kann, zeigen wir hier.

Apps können aus verschiedenen Gründen nicht mehr richtig ausgeführt werden oder zu Fehlverhalten führen, was besonders nach automatischen App-Updates auftreten kann, wenn beispielsweise Dateien im App-Cache überlagert sind. Sollte eine App dann nicht mehr geschlossen werden können, kann man sie jederzeit zum Stoppen zwingen.

Das Anhalten einer App ist zu vergleichen mit dem Beenden von Programmen über den Task-Manager am Windows-PC oder Laptop. Beim erzwungenen Beenden einer App wird die App ohne Rücksicht geschlossen, was eventuell zum Verlust von nicht mehr gespeicherten Daten führen kann.

Beenden erzwingen

Das Beenden von einzelnen Apps kann direkt im App-Management vorgenommen werden.

Hinweis: Einige System-Apps können nicht zum Beenden gewzungen werden, wofür ein Neustart des System durchgeführt werden müsste.

Oppo Android 13 - ColorOS 13 Einstellungen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Apps
Oppo Android 13 - ColorOS 13 App-Management
Oppo Android 13 - ColorOS 13 App wählen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Stoppen erzwingen
Oppo Android 13 - ColorOS 13 Beenden erzwingen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf App-Management
  4. Wähle die gewünschte App
  5. Tippe auf Stoppen erzwingen
  6. Bestätige mit Beenden erzwingen
Oppo Logo Oppo Anleitungen

In unserem umfassenden Oppo Guide erklären wir Schritt für Schritt das Betriebssystem ColorOS. Diese Anleitung ist ein integraler Bestandteil davon.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum kann ich eine App nicht beenden?

Sollte die Option zum Beenden einer App in den Einstellungen ausgegraut sein, liegt es daran, dass es sich um eine System-App handelt und dass kein App-Stopp erzwungen werden kann.

Was bedeutet Stoppen erzwingen?

Über das App-Management können einzelne Apps beendet werden, indem das Stoppen erzwungen wird. Hierbei wird die entsprechende App ohne Rücksicht geschlossen, was zu eventuellem Verlust von neuen Daten führen kann, wenn diese zuvor nicht mehr gespeichert wurden.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Samsung: App zum Beenden zwingen
Samsung: App zum Beenden zwingen
Wir zeigen dir, wie du eine App auf dem Samsung-Smartphone zum Beenden erzwingen kannst.
Android: App zum Beenden zwingen
Android: App zum Beenden zwingen
Eine App hat sich aufgehängt? So kannst du sie zum Beenden erzwingen.
OnePlus: App zum Beenden zwingen
OnePlus: App zum Beenden zwingen
Du möchtest eine App zum Beenden zwingen? So geht es auf dem OnePlus-Smartphone.
Oppo: Unerwünschte Anrufer blockieren
Oppo: Unerwünschte Anrufer blockieren
Du möchtest Telefonnummern, Kontakte oder unbekannte Nummern blockieren? Wir zeigen dir, wie es auf dem Oppo-Smartphone geht.
Xiaomi: Apps im Hintergrund beenden oder davor schützen
Xiaomi: Apps im Hintergrund schließen oder davor schützen
Lerne, wie du auf einem Xiaomi-Smartphone eine App zum beenden zwingen oder sie explizit davor schützen kannst.
Apple iPhone: Geführter Zugriff verwenden
Apple iPhone: Geführter Zugriff verwenden
Wir zeigen dir, was der geführte Zugriff ist und wie dieser verwendet und eingestellt werden kann.
Huawei: App zum Beenden zwingen
Huawei: App zum Beenden zwingen
Du möchtest das Stoppen einer App erzwingen? Hier zeigen wir, wie man einen App-Stopp erzwingen kann.
Oppo: Berechtigungen von Apps verwalten
Oppo: Berechtigungen von Apps verwalten
Lege fest, welche Berichtigungen Apps auf dem Oppo-Smartphone haben.
OnePlus: Akkuverbrauch des Smartphones optimieren
OnePlus: Akkuverbrauch des Smartphones optimieren
Du möchtest den Akkuverbrauch deines OnePlus-Smartphone optimieren? Wir zeigen dir wie es geht!
Menü
Suchen

Wonach suchst du?