WhatsApp Nachrichten lassen sich nicht löschen

WhatsApp Bedienungsanleitung

Manchmal passiert es schneller als man es wahr haben möchte - ein peinlicher Ausrutscher in einer WhatsApp-Gruppe. Nach einer langen Nacht wacht man morgens auf, schaut wie gewohnt auf´s Handy und siehe da - noch keine neue WhatsApp-Nachrichten. Die Welt ist zu diesem Zeitpunkt noch in Ordnung, ehe man sein letztes gepostete Selfie, Liebesgeständnis oder eine verbale Note an den Chef im Chat sieht. Zum Glück kann man ja eine WhatsApp-Nachricht löschen - oder nicht?

1 Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden

Genau so viel Zeit hat man, um eine Nachricht nach dem Senden zu löschen. Und dies auch nur, wenn der Chat- oder die Gruppenteilnehmer einer der jüngeren WhatsApp-Versionen besitzt, in der die Löschfunktion noch nicht vorhanden ist. Alles was nach dieser etwas merkwürdigen Zeitspanne liegt, kann leider nicht mehr gelöscht werden. Wer darin liegt, der kann eine Nachricht wie folgt Löschen:

Schritt 1: Tippe und halte eine Nachricht die gelöscht werden soll (Mehrfachauswahl möglich)
Schritt 2: Tippe auf Löschen
Schritt 3: Wähle zwischen Für mich löschen oder Für alle löschen
Schritt 4: Bestätige mit OK
  1. Tippe und halte eine Nachricht die gelöscht werden soll (Mehrfachauswahl möglich)

  2. Tippe auf Löschen

  3. Wähle zwischen Für mich löschen oder Für alle löschen

  4. Bestätige mit OK

Diese Anleitung Nachricht löschen stammt aus unserem interaktiven Handbuch für WhatsApp

Nachricht lässt sich nicht löschen

Was ist, wenn man über die eine Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden kommt und sich die Nachricht nicht mehr löschen lässt? Um es direkt zu sagen, hat man Pech gehabt. Zum aktuellen Zeitpunkt lassen sich Nachrichten für alle WhatsApp-Teilnehmer nur in dem genannten Zeitraum löschen. Und wie eingangs schon erwähnt nur dann, wenn WhatsApp auf dem aktuellen Stand von 2019 ist. Eine gelöschte Nachricht bleibt aber nach wie vor nicht ganz verborgen. Chatteilnehmer sehen auch nach dem Löschen den Hinweis "Diese Nachricht wurde gelöscht".

Der Trick funktioniert nicht mehr

Das Zeitfenster der guten Stunde konnte man Monate nach der Einführung der Löschfunktion noch sehr einfach austricksen. Stellte man die Systemzeit nach vorne, etwa um die Zeit zu der die Nachricht geschrieben worden ist, konnte man die Nachricht löschen. Grund hierfür war, dass der Zeitstempel von WhatsApp mit der Systemzeit des Gerätes abeglichen worden ist. Durch ein Update wurde dieser kleine "Fehler" behoben wodurch dieser Trick leider Geschichte wurde. So gibt es zum aktuellen Zeitpunkt leider keine Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten nach einer Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden zu Löschen.

Du hast einen neuen Trick gefunden? Lass es uns wissen =)

Noch Fragen?

Du hast noch eine Meinung oder Frage zum Thema "WhatsApp - Nachrichten lassen sich nicht löschen"? Hier hast du die Möglichkeit:

WhatsApp - Anleitungen und News

Mit unseren Anleitungen bist du bestens für "WhatsApp" gewappnet. Und falls du bereits alles kannst, findest du hier auch die aktuellen News oder Artikel zu WhatsApp.