Rufnummern oder Kontakte können nicht nur über die Anrufliste, sondern auch direkt über die Kontakte-App auf dem Xiaomi-Smartphone blockiert werden. Wie man einzelne Kontakte blockieren kann, zeigen wir hier.

Wird ein gespeicherter Kontakt auf dem Xiaomi-Smartphone blockiert, werden eingehende Anrufe abgewiesen und empfangene SMS-Nachrichten blockiert. Der blockierte Kontakt hört bei einem Anruf ein Besetztzeichen und wird dem Nutzer in der Telefon-App vermerkt, allerdings ohne Klingelton oder Benachrichtigung.

Noch mehr davon? Abonnieren

Jeder Nutzer wird seine eigenen Gründe haben, warum ein Kontakt blockiert werden soll, sodass keine eingehenden Anrufe oder Nachrichten mehr zugestellt werden.

Eine gesetzte Blockierung kann jederzeit wieder aufgehoben werden, indem die selben Schritte ausgeführt oder der Kontakt über die Telefon-App freigegeben wird.

Android 10 | MIUI 12.0
Kontakt blockieren -  Öffne  Kontakte
Kontakt blockieren -  Wähle einen  Kontakt
Kontakt blockieren -  Öffne das  Menü
Kontakt blockieren -  Tippe auf  Blockieren
Kontakt blockieren -  Tippe auf  OK
  1. Öffne Kontakte
  2. Wähle einen Kontakt
  3. Öffne das Menü
  4. Tippe auf Blockieren
  5. Tippe auf OK

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was hört ein blockierter Kontakt, wenn er anruft?

Ein blockierter Kontakt wird direkt vom Xiaomi-Smartphone abgewiesen und hört lediglich ein Besetztzeichen und dem Nutzer wird ein Anruf in der Anrufliste vermerkt, jedoch ohne Benachrichtigung oder Wiedergabe des Klingeltons.

Werden SMS von einem blockierten Kontakt zugestellt?

Nach dem Blockieren eines Kontakts auf dem Xiaomi-Smartphone werden weder Anrufe zugelassen noch SMS-Nachrichten zugestellt.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen