Neben der Verwaltung von Terminen im Kalender können unterschiedliche Anzeigeoptionen festgelegt werden, um Inhalte in der Kalenderübersicht einzublenden. Wie man beispielsweise Geburtstage oder Feiertage im Kalender anzeigen kann, zeigen wir hier.

Um die Übersicht in der Kalender-App unter Android zu behalten, kann die Anzeige des Kalenders an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden, was nicht nur das Kalenderlayout als Tages-, Wochen- oder Monatsansicht beinhaltet. So lässt sich neben den Geburtstagen von Kontakten oder den Feiertagen auch festlegen, ob die Kalenderwochen angezeigt oder alternative Kalender eingeblendet werden sollen.

Für die optimale Terminverwaltung können zudem die angezeigten Kalenderkonten festgelegt und die Farben im Kalender geändert werden, um beispielsweise Events oder wichtige Meetings mit einer eigenen Farbe zu kennzeichnen.

Inhaltsverzeichnis

Kalenderansicht Angezeigte Konten Feiertage Kalenderfarben Geburtstage Alternative Kalender Kalenderwochen Abgelehnte Termine Helles oder dunkles Design Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Kalenderansicht

Standardmäßig wird der Kalender in einer Terminübersicht angezeigt, um über die bevorstehenden Events, Termine oder Meetings zu informieren.

Unter Android kann der Nutzer die Ansicht des Kalenders ändern, um beispielsweise eine überischtliche Monatsansicht zu erhalten. Die Folgende Ansichten sind verfügbar und können jederzeit ausgewählt werden:

  • Terminübersicht
  • Tag
  • 3 Tage
  • Woche
  • Monat
Android 12
Kalenderansicht - Öffne  Kalender
Kalenderansicht - Öffne das  Menü
Kalenderansicht - Wähle  Terminübersicht ,  Tag ,  3 Tage ,  Woche  oder  Monat
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Wähle Terminübersicht, Tag3 TageWoche oder Monat

Angezeigte Konten

Sind auf dem Android-Gerät unterschiedliche Google-Konten verknüpft, kann festgelegt werden, welche Kalenderkonten in der Ansicht der Kalender-App angezeigt werden sollen, um beispielsweise berufliche und private Konten zu trennen.

Für die Aktivierung oder Deaktivierung der Anzeige eines Kontos kann individuell festgelegt werden, welche der folgenden Inhalte eingeblendet werden sollen:

  • Termine
  • Tasks (Aufgaben)
  • Erinnerungen
Android 12
Angezeigte Konten - Öffne  Kalender
Angezeigte Konten - Öffne das  Menü
Angezeigte Konten - Aktiviere oder deaktiviere die Anzeige von  Termine ,  Tasks  oder  Erinnerungen  eines Kontos
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Aktiviere oder deaktiviere die Anzeige von TermineTasks oder Erinnerungen eines Kontos

Feiertage

Standardmäßig werden alle regionalen oder nationalen Feiertage in der Kalender-App auf dem Android-Gerät angezeigt.

Je nachdem, wie viele Termine, Ereignisse oder Erinnerungen aus einem verknüpten Google-Konto angezeigt werden, kann die Ansicht schnell unübersichtlich werden, was dazu führen kann, dass einzelne Termine oder andere Ereignisse wie Meetings übersehen werden.

Für eine übersichtliche Kalenderansicht kann die Anzeige der Feiertage jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden.

Android 12
Feiertage - Öffne  Kalender
Feiertage - Öffne das  Menü
Feiertage - Aktiviere oder deaktiviere  Feiertage
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Aktiviere oder deaktiviere Feiertage

Kalenderfarben

Um alle Termine und Ereignisse der unterschiedlichen Google-Konten auseinanderhalten zu können, falls das Gerät beruflich und privat genutzt wird, kann der Nutzer für jedes Konto die Farben der Termine ändern.

Aus einer breiten Farbauswahl kann die Kalenderfarbe für die folgenden Events geändert werden:

  • Termine
  • Tasks (Aufgaben)
  • Erinnerungen

Neben dem Ändern der Farben für die Termine von verknüpften Google-Konten kann außerdem die Farbe für die Geburtstage oder Feiertage geändert werden.

Android 12
Kalenderfarben - Öffne  Kalender
Kalenderfarben - Öffne das  Menü
Kalenderfarben - Öffne die  Einstellungen
Kalenderfarben - Wähle eine  Option
Kalenderfarben - Tippe auf  Farbe
Kalenderfarben - Wähle eine  Farbe
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Wähle eine Option
  5. Tippe auf Farbe
  6. Wähle eine Farbe

Geburtstage

Da man eingetragene Geburtstage nicht vergessen möchte, kann festgelegt werden, ob die Geburtstage der gespeicherten Kontakte im Kalender angezeigt werden sollen.

Hinweis: Bei der Anzeige der Geburtstage von Kontakten kann individuell festgelegt werden, welches Google-Konto verwendet werden soll, um beispielsweise den beruflichen vom privaten Account zu trennen.

Android 12
Geburtstage - Öffne  Kalender
Geburtstage - Öffne das  Menü
Geburtstage - Öffne die  Einstellungen
Geburtstage - Tippe auf  Geburtstage
Geburtstage - Aktiviere oder deaktiviere  Kontakte
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Geburtstage
  5. Aktiviere oder deaktiviere Kontakte

Alternative Kalender

Neben dem Standard-Kalender können unter Android noch alternative Kalender angezeigt werden, um die Kalenderansicht zu erweitern.

Die folgenden alternativen Kalender stehen zur Verfügung und können jederzeit eingeblendet oder ausgeblendet werden:

  • Chinesischer Kalender - vereinfachtes Chinesisch
  • Chinesischer Kalender - traditionelles Chinesisch
  • Hebräischer Kalender
  • Islamischer Kalender - bürgerlich
  • Islamischer Kalender - Kuwait
  • Islamischer Kalender - Saudi-Arabien
  • Indischer Kalender - Hindu (Saka)
  • Koreanischer Kalender
  • Iranischer Kalender
Android 12
Alternative Kalender - Öffne  Kalender
Alternative Kalender - Öffne das  Menü
Alternative Kalender - Öffne die  Einstellungen
Alternative Kalender - Tippe auf  Allgemein
Alternative Kalender - Tippe auf  Alternativer Kalender
Alternative Kalender - Wähle eine  Option
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Allgemein
  5. Tippe auf Alternativer Kalender
  6. Wähle eine Option

Kalenderwochen

Da man regelmäßig mit den Kalenderwochen konfrontiert wird, wenn beispielsweise Termine abgesprochen beziehungsweise ausgemacht werden, ist es nützlich, eine Überischt der Kalenderwochen zu erhalten.

In der Kalender-App auf dem Android-Gerät kann jederzeit die Anzeige der Kalenderwochen eingestellt werden, woraufhin die entsprechende Woche am linken Rand der Kalenderansicht eingeblendet wird.

Android 12
Kalenderwochen - Öffne  Kalender
Kalenderwochen - Öffne das  Menü
Kalenderwochen - Öffne die  Einstellungen
Kalenderwochen - Tippe auf  Allgemein
Kalenderwochen - Aktiviere oder deaktiviere  Kalenderwoche anzeigen
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Allgemein
  5. Aktiviere oder deaktiviere Kalenderwoche anzeigen

Abgelehnte Termine

Standardmäßig werden abgelehnte Termine unter Android ausgeblendet, um die Übersicht im Kalender zu behalten.

Auf Wunsch kann der Nutzer festlegen, ob die abgelehnten Termine eingeblendet werden sollen, um beispielsweise das Datum zu überprüfen beziehungsweise abzugleichen oder um etwaige Änderungen vorzunehmen.

Android 12
Abgelehnte Termine - Öffne  Kalender
Abgelehnte Termine - Öffne das  Menü
Abgelehnte Termine - Öffne die  Einstellungen
Abgelehnte Termine - Tippe auf  Allgemein
Abgelehnte Termine - Aktiviere oder deaktiviere  Abgelehnte Termine anzeigen
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Allgemein
  5. Aktiviere oder deaktiviere Abgelehnte Termine anzeigen

Helles oder dunkles Design

Wie bei den anderen Google-Apps kann unabhängig von der System-Einstellung festgelegt werden, ob der Kalender im hellen oder dunklen Design (Dark Mode) angezeigt werden soll, woraufhin alle Menüs, Layouts oder Einstellungen der Kalenderansicht in weißen oder schwarzen Tönen gefärbt werden.

Android 12
Helles oder dunkles Design - Öffne  Kalender
Helles oder dunkles Design - Öffne das  Menü
Helles oder dunkles Design - Öffne die  Einstellungen
Helles oder dunkles Design - Tippe auf  Allgemein
Helles oder dunkles Design - Tippe auf  Design
Helles oder dunkles Design - Wähle  Hell ,  Dunkel  oder  Systemstandardeinstellung
  1. Öffne Kalender
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Allgemein
  5. Tippe auf Design
  6. Wähle HellDunkel oder Systemstandardeinstellung

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man die Feiertage im Kalender einblenden?

Über das Menü kann die Anzeige der Feiertage im Kalender für ein entsprechenedes Google-Konto aktiviert oder deaktiviert werden.

Wie kann man die Monatsansicht im Kalender anzeigen?

Nach dem Öffnen des Menüs auf der linken Seite in der Kalender-App kann der Nutzer die Kalenderansicht ändern und zwischen der Terminübersicht beziehungsweise Tages-, 3-Tages-, Wochen- oder Monatsansicht wählen.

Wie kann man Kalenderwochen im Kalender anzeigen?

Über die Einstellungen der Kalender-App lässt sich die Anzeige der Kalenderwochen aktivieren oder deaktivieren. Nach der Aktivierung wird die entsprechende Wochenzahl an der linken Seite der Kalenderansicht eingeblendet.

Warum werden Geburtstage nicht im Kalender angezeigt?

Für die Anzeige der Geburtstage von Kontakten im Kalender muss die entsprechende Option zunächst in den Kalendereinstellungen aktiviert werden. 
Nach der Aktivierung werden sämtliche Geburtstage der im Google-Konto gespeicherten Kontakte eingeblendet.

Wie öffne ich den Google Kalender?

Um den Google-Kalender öffnen zu können, muss das Symbol der Kalender-App auf dem Startbildschirm oder im (App Drawer) angetippt werden.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen