In den frühen Stunden verteufelt, allerdings notwendig - Der Wecker auf dem Android-Gerät. Wie man verschiedene Weckzeiten hinzufügt und die vorhandenen Alarme verwaltet, zeigen wir hier.

Die Uhr-App bietet nicht nur eine Timer- oder die Stoppuhr-Funktion, sondern auch das Hinzufügen von Weckern beziehungsweise Alarmen. Neben der individuellen Weckzeit kann der Nutzer zudem die Tage festlegen, an denen der Wecker klingeln soll und weitere Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise das Ändern der Weckerlautstärke oder die Auswahl des Wecktons, wofür auch eigene Musik als Wecker verwendet werden kann.

Alle gestellten beziehungsweise hinzugefügten Weckzeiten lassen sich unabhängig voneinander bearbeiten, sodass beispielsweise ein Weckername fesgelegt, die Vibration eingestellt oder eine Weckzeit gelöscht werden kann.

Die Uhr-App auf dem Android-Gerät bietet weitere Weckereinstellungen, um die Dauer bis zur automatischen Stummschaltung oder der Schlummerfunktion festzulegen und die Aktivierung der ansteigenden Wecker-Lautstärke, wobei diese schrittweise erhöht wird.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Einstellen Löschen Weckton Automatische Stummschaltung Dauer der Schlummerfunktion Ansteigende Lautstärke Funktion der Lautstärke-Tasten Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Die hinzugefügten Wecker in der Uhr-App müssen nicht jedes Mal gelöscht werden, wenn man sie nicht benötigt, da alle Weckzeiten beziehungsweise Alarme unabhängig voneinander aktiviert oder deaktiviert werden können.

Android 12
Ein-/ausschalten - Öffne  Uhr
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Wecker
Ein-/ausschalten - Aktiviere oder deaktiviere einen  Wecker
  1. Öffne Uhr
  2. Tippe auf Wecker
  3. Aktiviere oder deaktiviere einen Wecker

Einstellen

Unter Android sind bereits zwei Wecker vordefiniert, die sich entweder bearbeiten oder auch komplett löschen lassen.

Neben den vordefinierten Weckzeiten können jederzeit neue Wecker hinzugefügt und mit den folgenden Einstellungen belegt werden:

  • Label hinzufügen: Weckername
  • Uhrzeit und Wiederholung (Wochentage)
  • Klingelton
  • Vibration

Neben den aufgeführten Einstellungsmöglichkeiten für einzelne Wecker können auch die folgenden automatischen Google-Assistant-Abläufe festgelegt werden, die nach dem Ausschalten eines Weckers ausgeführt beziehungsweise vorgelesen werden:

  • Wetterbericht
  • Termine für heute
  • Erinnerungen für heute
  • Nachrichten wiedergeben
  • Eigene Aktionen hinzufügen
Android 12
Einstellen - Öffne  Uhr
Einstellen - Tippe auf  Wecker
Einstellen - Tippe auf  Hinzufügen
Einstellen - Lege die  Weckzeit  fest und tippe auf  OK
Einstellen - Lege weitere  Einstellungen  fest
  1. Öffne Uhr
  2. Tippe auf Wecker
  3. Tippe auf Hinzufügen
  4. Lege die Weckzeit fest und tippe auf OK
  5. Lege weitere Einstellungen fest

Löschen

Die hinzugefügten Wecker lassen sich nicht nur bearbeiten oder temporär ausschalten, sondern sie können auch unabhängig voneinander gelöscht werden, um die Übersicht der Weckzeiten in der Uhr-App unter Android zu behalten.

Hinweis: Gelöschte Wecker können nicht wiederhergestellt werden.

Android 12
Löschen - Öffne  Uhr
Löschen - Tippe auf  Wecker
Löschen - Wähle einen  Wecker
Löschen - Tippe auf  Löschen
  1. Öffne Uhr
  2. Tippe auf Wecker
  3. Wähle einen Wecker
  4. Tippe auf Löschen

Weckton

"Guten Morgen, neuer Tag" heißt der Standard-Weckton, der unter Android für sämtliche Wecker voreingestellt ist.

Neben dem Standard-Weckton kann jederzeit der Klingelton für einzelne Wecker geändert und aus den vorinstallierten Klingeltönen oder aus eigener Musik (.mp3) ausgewählt werden.

Hinweis: Über das Menü in der Weckton-Auswahl kann die Wiedergabe von Spotify, YouTube Music oder Calm als Wecker konfiguriert werden.

Android 12
Weckton - Öffne  Uhr
Weckton - Tippe auf  Wecker
Weckton - Wähle einen  Wecker
Weckton - Tippe auf  Weckton (Standard)
Weckton - Wähle einen  Klingelton  oder tippe auf  Hinzufügen  
  1. Öffne Uhr
  2. Tippe auf Wecker
  3. Wähle einen Wecker
  4. Tippe auf Weckton (Standard)
  5. Wähle einen Klingelton oder tippe auf Hinzufügen 

Automatische Stummschaltung

Unter Android klingelt ein Wecker standardmäßig 10 Minuten lang, bis er automatisch stummgeschalten wird.

In den Einstellungen der Uhr-App kann die Klingeldauer von Weckern geändert werden, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • 1 Minute
  • 5 Minuten
  • 10 Minuten
  • 15 Minuten
  • 20 Minuten
  • 25 Minuten
  • Nie
Android 12
Automatische Stummschaltung - Öffne  Uhr
Automatische Stummschaltung - Öffne das  Menü
Automatische Stummschaltung - Öffne die  Einstellungen
Automatische Stummschaltung - Tippe auf  Stummschalten nach
Automatische Stummschaltung - Wähle eine  Option
  1. Öffne Uhr
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Stummschalten nach
  5. Wähle eine Option

Dauer der Schlummerfunktion

Möchte man nach dem Klingeln des Weckers noch weitere 10 Minuten schlafen oder sich mit dem Gedanken anfreunden, dass man aufstehen muss, kann jederzeit die Schlummerfunktion verwendet werden. Nach kurzen Antippen von "Schlummern" auf dem Bildschirm wird der Wecker stummgeschaltet und nach einer gewissen Dauer erneut klingeln.

Unter Android kann die Dauer der Schlummerfunktion geändert werden, wofür eine Zeitspanne von 10 Minuten bis maximal 30 Minuten zur Verfügung steht.

Android 12
Dauer der Schlummerfunktion - Öffne  Uhr
Dauer der Schlummerfunktion - Öffne das  Menü
Dauer der Schlummerfunktion - Öffne die  Einstellungen
Dauer der Schlummerfunktion - Tippe auf  Dauer der Schlummerfunktion
Dauer der Schlummerfunktion - Wähle eine  Option
  1. Öffne Uhr
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Dauer der Schlummerfunktion
  5. Wähle eine Option

Ansteigende Lautstärke

Klingelt der Wecker unter Android, so wird der Klingelton sofort in der eingestellten Weckerlaustärke abgespielt.

Um etwas sanfter aus dem Schlaf geholt zu werden, kann der Nutzer festlegen, ob der Wecker erst leise klingeln und langsam lauter werden soll.

Durch die Funktion "Lautstärke schrittweise erhöhen" kann die Zeitspanne festgelegt werden, in welchem Sekundentakt die Weckerlautstärke ansteigen soll, wofür Takte von 5 Sekunden bis maximal 60 Sekunden festgelegt werden können.

 

Android 12
Ansteigende Lautstärke - Öffne  Uhr
Ansteigende Lautstärke - Öffne das  Menü
Ansteigende Lautstärke - Öffne die  Einstellungen
Ansteigende Lautstärke - Tippe auf  Lautstärke schrittweise erhöhen
Ansteigende Lautstärke - Wähle eine  Option
  1. Öffne Uhr
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Lautstärke schrittweise erhöhen
  5. Wähle eine Option

Funktion der Lautstärke-Tasten

Unter Android kann festgelegt werden, welche Funktion die Lautstärketasten übernehmen sollen, wenn der Wecker klingelt, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • Lautstärke regeln
  • Schlummern
  • Beenden
Android 12
Funktion der Lautstärke-Tasten - Öffne  Uhr
Funktion der Lautstärke-Tasten - Öffne das  Menü
Funktion der Lautstärke-Tasten - Öffne die  Einstellungen
Funktion der Lautstärke-Tasten - Tippe auf  Lautstärketaste
Funktion der Lautstärke-Tasten - Wähle  Lautstärke regeln ,  Schlummern  oder  Beenden
  1. Öffne Uhr
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Lautstärketaste
  5. Wähle Lautstärke regelnSchlummern oder Beenden

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Apple Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie lange klingelt der Wecker?

Die standardmäßige Klingeldauer eines Weckers liegt bei 10 Minuten, kann allerdings jederzeit geändert oder komplett deaktiviert werden.

Wie stelle ich den Wecker?

In der Uhr-App kann der Nutzer jederzeit neue Wecker stellen und individuelle Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise das Einstellen der Vibration oder das Ändern des Wecktons.

Wie kann man Wecker zum Startbildschirm hinzufügen?

Unter Stock Android können leider keine Wecker als Widget zum Startbildschirm hinzugefügt werden, um sie darüber verwalten zu können.

Wie kann man den Ton für Wecker ändern?

Der Weckton kann jederzeit für individuelle Wecker in der Uhr-App geändert werden. Beim Ändern des Wecktons unter Android können vorinstallierte Klingeltöne verwendet oder eigene Musik ausgewählt werden, um sich beispielsweise mit dem Lieblingslied wecken zu lassen.

Wie kann man Spotify als Wecker nutzen?

Unter Stock Android kann die Wiedergabe von Spotify, YouTube Music oder Calm für Wecker festgelegt werden. Dafür navigiert man in die Auswahl des Wecktons, öffnet das Menü (drei Punkte) und wählt die gewünschte Option.

Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen