Wird das OnePlus-Smartphone über ein USB-Kabel an einen PC oder Laptop angeschlossen, sind die Ordner leer, da erst Verwendungszweck für die USB-Verbindung geändert werden muss. Wie man die USB-Verbindung einstellen kann, zeigen wir hier.

Um die Daten vom OnePlus-Handy auf einen PC zu übertragen oder sie zu verwalten, wird das Gerät in der Regel über USB angeschlossen. Hier wird aus Sicherheitsgründen zunächst keine Datenübertragung freigegeben und das Gerät wird nur geladen, um die Privatsphäre zu schützen. Um also den Zugriff auf die gespeicherten Daten und nicht nur leere Ordner am PC zu erhalten, muss der Dateitransfer auf dem OnePlus-Gerät ausgewählt werden. Diese Option wird als Pop-up auf dem Bildschirm angezeigt, nachdem die Displaysperre mit der festgelegten Entsperrmethode (Muster, PIN, Passwort) entsperrt wurde. 

Für den Fall, dass der falsche Übertragungsmodus für USB gewählt wurde oder falls man ihn ändern möchte, befindet sich die entsprechende Option versionsabhängig entweder in den Einstellungen unter "Verbinden und teilen" oder als Benachrichtigung in der Mitteilungszentrale beziehungsweise Benachrichtigungsleiste.

Noch mehr davon? Abonnieren

Der Verwendungszweck der aktiven USB-Verbindung kann, je nach Version der Benutzeroberfläche OxygenOS, in den Verbindungseinstellungen oder über ein Pop-up-Fenster in der Benachrichtigungsleiste gewählt werden, wofür die folgenden Transfer-Protokolle beziehungsweise Optionen zur Verfügung stehen:

Android 12 | OxygenOS 12.0
Verwendungszweck der USB-Verbindung - Öffne die  Benachrichtigungsleiste
Verwendungszweck der USB-Verbindung - Tippe auf  System-UI
Verwendungszweck der USB-Verbindung - Tippe auf  Dieses Gerät wird über USB geladen
Verwendungszweck der USB-Verbindung - Wähle  Nur laden ,  Dateien übertragen / Android Auto  oder  Fotos übertragen
  1. Öffne die Benachrichtigungsleiste
  2. Tippe auf System-UI
  3. Tippe auf Dieses Gerät wird über USB geladen
  4. Wähle Nur laden, Dateien übertragen / Android Auto oder Fotos übertragen

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Android Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum sind die Ordner am PC leer?

Nachdem das OnePlus-Handy via USB mit einem Computer verbunden wurden, muss zunächst die Dateiübertragung auf dem Gerät ausgewählt werden. Dies dient dazu, einen unerlaubten Zugriff zu vermeiden, da man das Gerät beziehungsweise die Bildschirmsperre dafür entsperren muss.

Warum wird das Handy am PC nur geladen?

Erkennt der PC oder das Laptop zwar das OnePlus-Handy als ein angeschlossenes Speichermedium, kann allerdings auf keine Ordner zugegriffen werden, muss der Dateitransfer über USB aktiviert werden.

OnePlus Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen