Samsung - USB-Verbindung einrichten

Lege fest, welchen Verwendungszweck eine USB-Verbindung auf dem Samsung-Smartphone verwendet werden soll.

USB-Verbindung einrichten

Um zu verhindern, dass die Ordner leer angezeigt werden, wenn das Samsung-Smartphone über USB-Kabel mit dem PC oder Laptop verbunden wurde, muss der Dateitransfer festgelegt werden. Wie man den Verwendungszweck der USB-Verbindung ändert, zeigen wir hier.

Wird eine USB-Verbindung zwischen dem Samsung-Gerät und beispielsweise einem PC hergestellt, wird das Gerät zunächst nur geladen, um den Schutz der gespeicherten Daten im internen Speicher oder einer microSD zu gewärleisten. Um den Zugriff auf sämtliche Daten, wie beispielsweise Fotos oder Videos zu erhalten, muss die USB-Übertragung auf dem Samsung-Gerät aktiviert werden. Hierfür muss das Gerät entsperrt werden, falls eine Bildschirmsperre festgelegt ist und im angezeigten Popup-Fenster die Option "Übertragen von Daten" ausgewählt werden.


Verwendungszweck

Nach dem Herstellen einer USB-Verbindung muss das Samsung-Gerät mittels Entsperrmethode (Muster, PIN, Passwort) zunächst entsperrt werden.
Im Anschluss kann der Übertragungsmodus über das Benachrichtigungsfeld geändert werden, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • Übertragen von Dateien / Android Auto
  • USB-Tethering
  • MIDI
  • Übertragen von Bildern
  • Nur Telefon laden

Hinweis: Um die Einstellung ändern zu können, muss das USB-Kabel angeschlossen sein.

Android 13 | One UI 5.0
Verwendungszweck - Öffne die  Benachrichtigungsleiste
Verwendungszweck - Tippe auf  USB zur...
Verwendungszweck - Tippe auf  Weitere USB-Optionen
Verwendungszweck - Wähle den  Verwendungszweck der USB-Verbindung
  1. Öffne die Benachrichtigungsleiste
  2. Tippe auf USB zur...
  3. Tippe auf Weitere USB-Optionen
  4. Wähle den Verwendungszweck der USB-Verbindung

Standard-USB-Konfiguration

Du willst nicht immer den Verwendungszweck der USB-Verbindung ändern, wenn das Samsung-Handy beispielsweise mit dem PC verbunden ist?

Auf Wunsch kann man jederzeit die standardmäßige Verwendung für USB ändern und aus den folgenden Optionen die Standard-USB-Konfiguration wählen:

  • Übertragen von Dateien
  • USB-Tethering
  • MIDI
  • Übertragen von Bildern
  • Nur Telefon laden
Android 13 | One UI 5.0
Standard-USB-Konfiguration - Öffne die  Einstellungen
Standard-USB-Konfiguration - Tippe auf  Entwickleroptionen
Standard-USB-Konfiguration - Tippe auf  USB-Standardkonfiguration
Standard-USB-Konfiguration - Lege die  USB-Standardkonfiguration  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Entwickleroptionen
  3. Tippe auf USB-Standardkonfiguration
  4. Lege die USB-Standardkonfiguration fest

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Warum wird das Gerät bei einer USB-Verbidnung nur geladen?

Wurde das Samsung-Smartphone mit einem anderen Gerät über USB verbunden wird es zunächst nur aufgeladen und bietet keinen Zugriff auf die Dateien, um die Privatsphäre zu bewahren.
Nach dem Herstellen einer Verbindung muss die Dateiübertragung aktiviert werden, woraufhin der Zugriff auf alle Ordner gewährt wird.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Samsung - Flugmodus verwenden
Samsung - Flugmodus verwenden

Du möchtest wissen was der Flugmodus auf dem Samsung-Smartphone ist und wie man ihn verwendet?

Samsung -
Samsung - "Geräte in der Nähe suchen" aktivieren oder deaktivieren

Wir klären auf, wie du die Funktion "Geräte in der Nahe suchen" aktivieren oder deaktivieren kannst.

Samsung - Wi-Fi Direct verwenden
Samsung - Wi-Fi Direct verwenden

Stelle mit Wi-Fi Direct eine direkten WLAN-Verbindung zu eine anderen Gerät her. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?