Das Oppo-Smartphone kann mittels WLAN-Hotspot die mobilen Daten teilen und eine Internetverbindung für andere Geräte zur Verfügung stellen. Wie man den persönlichen Hotspot einschalten und einrichten kann, zeigen wir hier.

Unabhängig davon, ob der WLAN-Hotspot für das eigene Laptop oder für das Tablet von Freunden genutzt werden soll, kann man damit das Internet freigeben und das eigene Datenvolumen teilen. Hierbei kreiert das Oppo-Handy ein eigenes WLAN-Netz, in dem andere Geräte, wie gewohnt, eine WLAN-Verbindung herstellen können. 

Um zu verhindern, dass der WLAN-Hotspot von fremden Personen genutzt wird, kann bei der Einrichtung neben dem Netzwerknamen auch ein persönliches Hotspot-Passwort festgelegt werden. Auch bietet das Oppo-Handy die Einrichtung der maximal zulässigen Verbindungen und das Festlegen eines Datenlimits, um mehr Kontrolle über den Datenverbrauch zu haben.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Einrichten Automatisch deaktivieren Datenlimit Maximale Verbindungen Passwort über QR-Code teilen Frequenz Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Der eingerichtete WLAN-Hotspot auf dem Oppo-Smartphone kann entweder über die Verbindungseinstellungen oder über die Schnelleinstellungen der Statusleiste eingeschaltet oder ausgeschaltet werden.

Nach der Aktivierung des Hotspots wird in der Benachrichtigungsleiste ein Hinweis über die WLAN-Freigabe angezeigt, worüber der persönliche Hotspot jederzeit bearbeitet beziehungsweise verwaltet werden kann.

Android 12 | ColorOS 12.0
Ein-/ausschalten - Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Ein-/ausschalten - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Ein-/ausschalten - Aktiviere oder deaktiviere  Persönlicher Hotspot
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Aktiviere oder deaktiviere Persönlicher Hotspot

Einrichten

Der WLAN-Hotspot beziehungsweise der persönlicher Hotspot ist auf dem Oppo-Smartphone bereits vorkonfiguriert, um ihn direkt zu nutzen. Da standardmäßig das Gerätemodell als Netzwerkname und ein Passwort aus einer willkürlichen Zeichenfolge besteht, kann der Hotspot jederzeit angepasst werden, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • Name des Hotspots
  • Sicherheit (WPA2-Personal oder WPA3-Personal)
  • Passwort
  • AP-Band (2.4GHz oder 5.0 GHz)
  • Sichtbarkeit
Android 12 | ColorOS 12.0
Einrichten - Öffne die  Einstellungen
Einrichten - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Einrichten - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Einrichten - Tippe auf  Hotspot-Einstellungen
Einrichten - Lege die  Hotspot-Einstellungen  fest und tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Tippe auf Hotspot-Einstellungen
  5. Lege die Hotspot-Einstellungen fest und tippe auf Speichern

Automatisch deaktivieren

Um den Akkuverbrauch zu verringern, kann das Oppo-Handy den WLAN-Hotspot automatisch deaktivieren, sofern dieser 10 Minuten inaktiv war beziehungsweise in der Zeit keine anderen Geräte wie Smartphones, Tablets oder Laptop verbunden wurden.

Hinweis: Neben dem Energiesparen dient dies auch der Sicherheit, weshalb der ungenutzte Hotspot immer ausgeschaltet werden sollte.

Android 12 | ColorOS 12.0
Automatisch deaktivieren - Öffne die  Einstellungen
Automatisch deaktivieren - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Automatisch deaktivieren - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Automatisch deaktivieren - Aktiviere oder deaktiviere  Persönlicher Hotspot automatisch ausschalten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Aktiviere oder deaktiviere Persönlicher Hotspot automatisch ausschalten

Datenlimit

Der WLAN-Hotspot nutzt die mobilen Daten, um das Internet für andere Geräte freizugeben. Ist keine Internet-Flatrate vorhanden, empfiehlt es sich die Dateneinschränkung zu aktivieren. Wird das festgelegte Datenlimit erreicht, wird der WLAN-Hotspot automatisch deaktiviert. 

Für die Dateneinschränkung stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:

  • 10 MB
  • 50 MB
  • 100 MB
  • 200 MB
  • 500 MB
  • 1 GB
  • 5 GB
  • 10 GB
  • Uneingeschränkt

Hinweis: Wird der persönliche Hotspot nach Erreichen des Limits wieder aktiviert, so wird die Dateneinschränkung zurückgesetzt und erneut gezählt.

Android 12 | ColorOS 12.0
Datenlimit - Öffne die  Einstellungen
Datenlimit - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Datenlimit - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Datenlimit - Tippe auf  Verbindungsverwaltung
Datenlimit - Tippe auf  Dateneinschränkung
Datenlimit - Lege ein  Datenlimit  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Tippe auf Verbindungsverwaltung
  5. Tippe auf Dateneinschränkung
  6. Lege ein Datenlimit fest

Maximale Verbindungen

Standardmäßig können sich beim WLAN-Hotspot des Oppo-Smartphones bis zu maximal zehn Geräte gleichzeitig verbinden. Die maximal zulässigen Verbindungen zum Hotspot kann in den Einstellungen angepasst werden, wofür die Anzahl von 1 bis 10 Geräteverbindungen zur Verfügung stehen.

Android 12 | ColorOS 12.0
Maximale Verbindungen - Öffne die  Einstellungen
Maximale Verbindungen - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Maximale Verbindungen - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Maximale Verbindungen - Tippe auf  Verbindungsverwaltung
Maximale Verbindungen - Tippe auf  Maximal zulässige Verbindungen
Maximale Verbindungen - Lege die  Maximal zulässigen Verbindungen  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Tippe auf Verbindungsverwaltung
  5. Tippe auf Maximal zulässige Verbindungen
  6. Lege die Maximal zulässigen Verbindungen fest

Passwort über QR-Code teilen

Ähnlich wie beim Teilen des WLAN-Passwortes als QR-Code bietet das Oppo-Smartphone die Anzeige der Zugangsdaten des persönlichen Hotspots als QR-Code, der entweder über eine App geteilt oder direkt von anderen Geräten eingescannt werden kann, um die Eingabe des Hotspot-Passwortes zu umgehen.

Android 12 | ColorOS 12.0
Passwort über QR-Code teilen - Öffne die  Einstellungen
Passwort über QR-Code teilen - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Passwort über QR-Code teilen - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Passwort über QR-Code teilen - Tippe auf  QR-Code
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Tippe auf QR-Code

Frequenz

WLAN-Hotspots werden auf dem Oppo-Smartphone in der Regel mit der Frequenz 2.4GHz gestartet. Sofern es das Gerät unterstützt, kann auch die schnellere Frequenz (AP-Band) 5 GHz genutzt werden.

Android 11 | ColorOS 11.0
Frequenz - Öffne die  Einstellungen
Frequenz - Tippe auf  Verbindung und Freigabe
Frequenz - Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Frequenz - Tippe auf  Persönlicher Hotspot-Einstellungen
Frequenz - Tippe auf  AP-Band
Frequenz - Wähle das gewünschte  Band
Frequenz - Bestätige mit  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Verbindung und Freigabe
  3. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  4. Tippe auf Persönlicher Hotspot-Einstellungen
  5. Tippe auf AP-Band
  6. Wähle das gewünschte Band
  7. Bestätige mit Speichern

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Android Apple Xiaomi Samsung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist ein mobiler Hotspot?

Über den mobilen Hotspot kann der Nutzer die eigene Internetverbindung über WLAN teilen und für andere Geräte zur Verfügung stellen, wobei das eigene Smartphone als Router dient. 

Wie richtet man einen mobilen Hotspot ein?

Standardmäßig ist der WLAN-Hotspot auf dem Oppo-Handy bereits eingerichtet, allerdings kann man den Hotspot-Namen und das Passwort jederzeit ändern.
Bei der Einrichtung des WLAN-Hotspots kann außerdem das Band zwischen 2.4 GHz oder 5.0 GHz gewählt werden. 

Wo kann man sehen, wer mit dem Hotspot verbunden ist?

Über die Verbindungsverwaltung kann eingesehen werden, wie viele Geräte mit dem WLAN-Hotspot verbunden sind. Auch wird die MAC-Adresse der verbundenen Geräte angezeigt, worüber man Verbindungen zum Hotspot blockieren kann.

Wie kann man sich mit einem Hotspot verbinden?

Die Verbindung zu einem Hotspot erfolgt gleichermaßen, wie die Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk auf dem Oppo-Smartphone.

Warum Funktioniert der Hotspot nicht?

Funktioniert der WLAN-Hotspot nicht oder können sich andere Geräte nicht verbinden, liegt es oftmals an der Konfiguration oder Tipp- beziehungsweise Eingabefehler.

Kompatibilität

Nicht alle Smartphones unterstützen das 5 GHz Band, weshalb es in der Liste der verfügbaren Netzwerke unter 2.4 GHz nicht angezeigt wird.

Passwort

Eine Ursache für Verbindungsfehler kann auch ein falsch eingegebenes Passwort sein. Hierbei wird empfohlen, ein starkes aber nicht kryptisches Passwort bei der Einrichtung zu verwenden.

Maximale Verbindungen

Wurde ein Limit für die Anzahl der zulässigen Verbindungen zum Hotspot festgelegt, kann es sein, dass schlichtweg alle Plätze belegt sind und eine weitere Verbindung zum WLAN-Hotspot blockiert wird.

Oppo Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen