Samsung - Seitenlicht verwenden und einstellen

Wir zeigen dir, wie du das Seitenlicht auf dem Samsung-Smartphone einstellen und verwenden kannst.

Seitenlicht verwenden und einstellen

Beim Seitenlicht handelt es sich um eine optische Funktion, bei der auf dem Bildschirm Animationen ausgeführt werden, um neue Benachrichtigungen zu signalisieren. Wie sich das Seitenlicht auf einem Samsung-Smartphone verwenden lässt, zeigen wir in dieser Anleitung.

Früher gab es Benachrichtigungs-LED, dann kamen die rahmenlose Displays und verdrängten den Platz solcher Funktionen. Um neue Benachrichtigungen nicht nur akustisch sondern auch optisch weiterhin anzeigen zu können, brachte Samsung das Seitenlicht in Spiel. Dabei werden auf dem Bildschirm Animationen, in Form von "spielenden" Licht, angezeigt, womit der Nutzer auf neue Benachrichtigungen hingewiesen wird. Das funktioniert bei eingeschaltetem als auch bei ausgeschaltetem Bildschirm.

Da nach und nach das Always on Display Einzug erhält, wurde auch das Seitenlicht seit One UI 2 nicht weiter entwicklet. Ältere Samsung-Smartphones können das Seitenlicht wie folgt weiterhin benutzen.


Seitenlicht anzeigen bei...

Das Seitenlicht kann wahlweise nur bei aktiven, bei nur inaktiven Bildschirm oder Immer angezeigt werden. Letztere ist standardmäßig festgelegt, kann aber in den Seitenlicht-Einstellungen des Samsung-Gerätes geändert werden.

Android 10 | One UI 2.0
Seitenlicht anzeigen bei... -  Öffne die  Einstellungen
Seitenlicht anzeigen bei... -  Tippe auf  Anzeige
Seitenlicht anzeigen bei... -  Tippe auf  Seitenbildschirm
Seitenlicht anzeigen bei... -  Tippe auf  Seitenlicht
Seitenlicht anzeigen bei... -  Tippe auf  Seitenlicht anzeigen
Seitenlicht anzeigen bei... -  Wähle zwischen  Bei aktiviertem Bildschirm ,  Bei deaktiviertem Bildschirm  und  Immer
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Anzeige
  3. Tippe auf Seitenbildschirm
  4. Tippe auf Seitenlicht
  5. Tippe auf Seitenlicht anzeigen
  6. Wähle zwischen Bei aktiviertem Bildschirm, Bei deaktiviertem Bildschirm und Immer

Verfügbare Apps hinzufügen

Samsung hat seit Android 11 / One UI 3 sein Seitenlicht in die Pop-up Benachrichtigungen integriert. Ab Werk werden, auch bei älteren Versionen, alle verfügbaren Apps im Seitenlicht mit Animation angezeigt. Sollen aber ausgewählte Apps nicht im kurzen Pop-up Benachrichtigungsstil angezeigt werden, können diese in den Einstellungen deaktiviert werden.

Android 11 | One UI 3.0
Verfügbare Apps hinzufügen -  Öffne die  Einstellungen
Verfügbare Apps hinzufügen -  Tippe auf  Benachrichtigungen
Verfügbare Apps hinzufügen -  Tippe auf  Eingeschlossene Apps
Verfügbare Apps hinzufügen -  Aktiviere oder Deaktiviere die gewünschten  Apps
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Benachrichtigungen
  3. Tippe auf Eingeschlossene Apps
  4. Aktiviere oder Deaktiviere die gewünschten Apps
Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Samsung - Seiten-Panel verwenden und anpassen
Samsung - Seiten-Panel verwenden und anpassen

Lerne, wie du die Seiten-Paneele auf dem Samsung-Smartphone verwenden und einstellen kannst.

Samsung - Bildschirmmodus - Farben des Bildschirms anpassen
Samsung - Bildschirmmodus - Farben des Bildschirms anpassen

Wir zeigen dir, wie du den Bildschirmmodus, also die Farben des Bildschirms, auf dem Samsung-Smartphone anpassen kannst.

Samsung - Blaulichtfilter verwenden
Samsung - Blaulichtfilter verwenden

Lerne, wie du den Blaulichtfilter (Augenkomfort-Modus) auf dem Samsung-Smartphone verwenden und einstellen kannst.

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?