Um Geräten in der Nähe eine Drahtlose Verbindung zum Internet zu ermöglichen, kann auf dem Xiaomi-Smartphone ein persönlicher Hotspot eingerichtet werden. Wie man den persönlichen Zugangspunkt aktiviert und konfiguriert, zeigen wir hier.

Beim Einrichten eines persönlichen Hotspots, dient das Xiaomi-Smartphone als Router und kann verbundenen Geräten, wie beispielsweise Tablets oder Laptops eine Verbindung zum Internet ermöglichen, indem die eigenen mobilen Daten geteilt werden. Hierbei wird ein eigenes WLAN-Netzwerk eingerichtet, dass von anderen Geräten ausgewählt werden kann, um sich anschließend damit zu verbinden.

Um die Sicherheit zu gewähren, kann ein eigener Netzwerkname beziehungsweise die persönliche SSID und ein Passwort über WPA2 festgelgt werden, dass eine sichere WLAN-Verschlüsselung bietet.

Neben der Einrichtung des persönlichen Hotspots können Begrenzungen zu der maximalen Anzahl der verbundenen Geräte und ein Datenlimit festgelegt werden, um einen Überblick über den Verbrauch des Datenvolumens zu erhalten und den eigenen Datentarif nicht zu überschreiten.

Inhaltsverzeichnis

Ein-/ausschalten Einrichten Band für Zugangspunkt Automatisch ausschalten Geräte-Grenze Datenlimit Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Ein-/ausschalten

Das Xiaomi-Smartphone kann als Hotspot dienen, um andere Geräte, wie beispielsweise Tablets oder Laptops, über ein eigenes WLAN-Netzwerk eine Internetverbindung zur Verfügung zu stellen.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, kann der persönliche Hotspot eigenhändig mit Namen und Passwort geschützt und weitere Optionen zu Geräte- oder Daten-Beschränkungen festgelegt werden.

Android 10 | MIUI 12.0
Ein-/ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Ein-/ausschalten -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Ein-/ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Persönlicher Hotspot
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Aktiviere oder deaktiviere Persönlicher Hotspot

Einrichten

Nach der Aktivierung des persönlichen Hotspots auf dem Xiaomi-Smartphone kann der Zugangspunkt konfiguriert werden.
So lässt sich beispielsweise ein eigener Netzwerkname (SSID) und ein Passwort festlegen, der einen unerlaubten Zugriff verhindern soll.

 

Android 10 | MIUI 12.0
Einrichten -  Öffne die  Einstellungen
Einrichten -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Einrichten -  Tippe auf  Hotspot einrichten
Einrichten -  Tippe auf  SSID
Einrichten -  Gib einen  Namen/SSID  ein
Einrichten -  Tippe auf  Sicherheit
Einrichten -  Wähle  Keine  oder  WPA2-Personal
Einrichten -  Lege ein  Passwort  fest
Einrichten -  Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Tippe auf Hotspot einrichten
  4. Tippe auf SSID
  5. Gib einen Namen/SSID ein
  6. Tippe auf Sicherheit
  7. Wähle Keine oder WPA2-Personal
  8. Lege ein Passwort fest
  9. Tippe auf Speichern

Band für Zugangspunkt

Alle Xiaomi-Smartphones unterstützen das WLAN-Band unter 2.4GHz. Neuere Modelle unterstützen auch 5.0GHz, was eine schnellere Datenübertragung ermöglicht, allerdings Abstriche in der Reichweite des Netzwerks machen muss.

Wird 5.0GHz vom eigenen Xiaomi-Gerät unterstützt, kann es auch für den persönlichen Hotspot beziehungsweise Zugangspunkt ausgewählt werden, um verbundene Smartphones oder Tablets mit einer schnelleren Internetverbindung zu versorgen.

Android 10 | MIUI 12.0
Band für Zugangspunkt -  Öffne die  Einstellungen
Band für Zugangspunkt -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Band für Zugangspunkt -  Tippe auf  Hotspot einrichten
Band für Zugangspunkt -  Tippe auf  Band für Zugangspunkt
Band für Zugangspunkt -  Wähle  2,4-GHz-Band  oder  5  -GHz-Band
Band für Zugangspunkt -  Tippe auf  Speichern
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Tippe auf Hotspot einrichten
  4. Tippe auf Band für Zugangspunkt
  5. Wähle 2,4-GHz-Band oder 5-GHz-Band
  6. Tippe auf Speichern

Automatisch ausschalten

Um den Akkuverbrauch zu senken und um zu verhindern, dass ein Fremdzugriff auf den persönlichen Hotspot des Xiaomi-Smartphones stattfindet, kann der Zugangspunkt automatisch deaktiviert werden, sobald keine Geräte mehr verbunden sind.

Android 10 | MIUI 12.0
Automatisch ausschalten -  Öffne die  Einstellungen
Automatisch ausschalten -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Automatisch ausschalten -  Aktiviere oder deaktiviere  Hotspot automatisch ausschalten
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Aktiviere oder deaktiviere Hotspot automatisch ausschalten

Geräte-Grenze

Standardmäßig wird eine unbegrenzte Anzahl an Geräten für die Nutzung des persönlichen Hotspots auf dem Xiaomi-Smartphone zugelassen.
Um etwas mehr Kontrolle über die verbundenen Smartphones, Tablets oder Laptops und deren Datenverbrauch zu erhalten, kann jederzeit eine maximale Grenze an verbundenen Geräten festgelegt werden.

Android 10 | MIUI 12.0
Geräte-Grenze -  Öffne die  Einstellungen
Geräte-Grenze -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Geräte-Grenze -  Tippe auf  Verbundene Geräte
Geräte-Grenze -  Tippe auf  Grenze für verbundene Geräte
Geräte-Grenze -  Lege die  Grenze für verbundene Geräte  fest
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Tippe auf Verbundene Geräte
  4. Tippe auf Grenze für verbundene Geräte
  5. Lege die Grenze für verbundene Geräte fest

Datenlimit

Neben der maximalen Anzahl der verbundenen Geräte, kann ein Datenlimit für den persönlichen Hotspot auf dem Xiaomi-Smartphone festgelegt werden, was noch mehr Kontrolle über den Verbrauch der mobilen Daten bietet, wofür die folgenden Optionen zur Verfügung stehen:

  • 50 MB
  • 100 MB
  • 150 MB
  • 200 MB
  • Benutzerdefiniert

Wurde ein Hotspot-Datenlimit festgelegt, kann eigenhändig festgelegt werden, was geschehen soll, wenn das angegebene Limit verbraucht wird.
Hierfür stehen die folgenden Aktionen bei Überschreitung zur Verfügung:

  • Ausschalten und benachrichtigen
  • Nur benachrichtigen
Android 10 | MIUI 12.0
Datenlimit -  Öffne die  Einstellungen
Datenlimit -  Tippe auf  Persönlicher Hotspot
Datenlimit -  Tippe auf  Einmaliges Datenlimit
Datenlimit -  Aktiviere oder deaktiviere  Einmaliges Datenlimit
Datenlimit -  Lege die  Größe  fest und wähle die  Aktion bei Überschreitung
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Persönlicher Hotspot
  3. Tippe auf Einmaliges Datenlimit
  4. Aktiviere oder deaktiviere Einmaliges Datenlimit
  5. Lege die Größe fest und wähle die Aktion bei Überschreitung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man einen Hotspot auf dem Xiaomi einrichten?

Neben der Aktivierung des persönlichen Hotspots können weitere Optionen bestimmt werden, sodass ein eigener Netzwerkname (SSID) und ein persönliches Passwort festgelegt werden kann, um die Sicherheit zu erhöhen und ein Fremdzugriff zu verhindern.
Bei der Einrichtung des persönlichen Hotspots kann bei unterstützten Geräten auch zwischen 2.4GHz- und 5.0GHz-Band gewählt werden.

Wo kann man sehen, wer mit dem Hotspot auf dem Xiaomi verbunden ist?

Das Xiaomi-Smartphone bietet keine Identifizierung der verbundenen Geräte im persönlichen Hotspot, allerdings kann eine Grenze für verbundene Geräte im persönlichen Hotspot festgelegt werden, was einen Überblick über den Datenverbrauch und mehr Sicherheit bietet.

Kann man ein Datenlimit für den Hotspot auf dem Xiaomi einstellen?

Das Xiaomi-Smartphone bietet, neben der Grenze der maximalen Verbindungen, auch die Option, ein Datenlimit für die Hotspot-Nutzung festzulegen.
Außerdem kann bestimmt werden, ob der Hotspot bei Überschreitung des festgelegten Datenvolumens deaktiviert, oder ob eine Warnung gesendet werden soll.

Kann man einen Fernseher und PlayStation mit dem Hotspot verbinden?

Der persönliche Hotspot auf dem Xiaomi-Smartphone dient als eigenes WLAN-Netzwerk, in dem sich beispielsweise andere Smartphones, Tablets, Laptops, Smart TVs oder Konsolen verbinden können.
Je nachdem, wieviele und welche Geräte verbunden werden, empfiehlt es sich ein Hotspot-Datenlimit festzulegen, um erhöhte Kosten zu vermeiden.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen