Huawei - Kontakte aus dem Papierkorb wiederherstellen

Du möchtest gelöschte Kontakte wiederherstellen? Hier zeigen wir, wie man Kontakte aus dem Papierkorb wiederherstellen kann.

Kontakte aus dem Papierkorb wiederherstellen

Die Kontakte-App hat eine ähnliche Funktion wie ein Papierkorb, in dem gelöschte Kontakte 30 Tage lang aufbewahrt werden. Hier zeigen wir, wo sich die Funktion befindet und wie man gelöschte Kontaktinformationen wiederherstellen kann.

Fast alle Nutzer haben schon einmal nach einer Möglichkeit gesucht, gelöschte Kontakte wiederherstellen zu können, falls zuvor kein Backup der Kontakte erstellt oder man die Kontakte nicht als VCF-Datei exportiert hast. Da es manchmal vorkommt, dass man etwas voreilig die Kontaktdaten löscht, ohne groß darüber nachzudenken, hat die Kontakte-App auf dem Huawei-Handy einen separaten Bereich, der als Papierkorb für Kontakte dient. Dort werden die Kontakte nach dem Löschen 30 Tage lang aufbewahrt, bis sie dann automatisch endgültig gelöscht werden. Während dieser Zeit kann man einzelne Kontakte wiederherstellen, um die Telefonnummern und Daten, welche die einzelnen Kontakte enthielten, zu retten.


Papierkorb

Das Wiederherstellen von Kontakten aus dem Papierkorb auf dem Huawei-Handy stellt alle Informationen wie Telefonnummern, Adressen, Notizen, Websites, Spitznamen und sogar zugewiesene Kontaktfotos wieder her.

Android 10 | EMUI 12.0
Papierkorb - Öffne  Kontakte
Papierkorb - Öffne das  Menü
Papierkorb - Öffne die  Einstellungen
Papierkorb - Tippe auf  Kontakte organisieren
Papierkorb - Tippe auf  Zuletzt gelöscht
Papierkorb - Tippe und halte einen  Kontakt
Papierkorb - Wähle weitere  Kontakte  und tippe auf  Wiederherstellen
  1. Öffne Kontakte
  2. Öffne das Menü
  3. Öffne die Einstellungen
  4. Tippe auf Kontakte organisieren
  5. Tippe auf Zuletzt gelöscht
  6. Tippe und halte einen Kontakt
  7. Wähle weitere Kontakte und tippe auf Wiederherstellen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man gelöschte Kontakte wiederherstellen?

Wenn man einen oder mehrere Kontakte löscht, werden sie zunächst in den Papierkorb der Kontakte-App verschoben und 30 Tage lang gespeichert. Während dieser Zeit kann man die gelöschten Kontakte wiederherstellen, um die dazugehörigen Informationen wie Rufnummer, Adresse oder E-Mail wiederherzustellen.

Wo ist der Papierkorb für Kontakte?

Der Papierkorb beziehungsweise der bereich "Zuletzt gelöscht" in der Kontakte-App ist standardmäßig aktiviert und befindet sich in den Einstellungen unter "Kontakte organisieren".

Wie lange werden Kontakte im Papierkorb gespeichert?

Gelöschte Kontakte werden in den Papierkorb verschoben und bis zu 30 Tage lang aufbewahrt. Während dieser Zeit kann man die gelöschten Kontakte jederzeit wiederherstellen.

Wie kann man Kontakte wiederherstellen, die aus dem Papierkorb gelöscht wurden?

Wenn Kontakte aus dem Papierkorb gelöscht wurden, können sie nur mit einem Backup, einer VCF-Datei oder mittels Apps zur Datenrettung von Drittanbietern wiederhergestellt werden.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Huawei - Kontakte importieren, exportieren oder verschieben
Huawei - Kontakte importieren, exportieren oder verschieben

Du möchtest die Kontakte auf ein neues Smartphone übertragen? Hier erklären wir den Import und Export von Kontakten.

Huawei - Kontakte erstellen, bearbeiten und löschen
Huawei - Kontakte erstellen, bearbeiten und löschen

Du möchtest neue Kontakte hinzufügen? Wir zeigen dir, wie man eine Telefonnummer speichern und einzelne Kontakte verwalten...

Huawei - Anzeige der Kontakte-App anpassen
Huawei - Anzeige der Kontakte-App anpassen

Du möchtest die Kontaktliste filtern oder das Namensformat ändern? Hier zeigen wir, welche Anzeigeeinstellungen in der...

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?