Samsung - Startbildschirmseiten verwalten

Verwalte die Startbildschirmseiten auf dem Samsung-Smartphone in dem du eine neue Seite hinzufügst oder eine neue Standard-Seite festlegst.

Startbildschirmseiten verwalten

Auf dem Samsung-Smartphone wird eine simple Verwaltung der Startbildschirme geboten, um alle Apps, Ordner oder Widgets zu verteilen und die Übersicht zu behalten. Wie man beispielsweise Startbildschirmseiten hinzufügt oder als Standard-Seite festlegt, zeigen wir hier.

Um die Übersicht auf dem Samsung-Smartphone zu behalten, können jederzeit weitere Startbildschirmseiten hinzugefügt werden, worauf sich die unterschiedlichen Apps, Ordner oder Widgets verwalten lassen. So kann beispielsweise jederzeit eine Startbildschirmseite nur für Spiele-, Messenger- oder Social Media-Apps angelegt werden, die sich zudem auch als Standard-Startbildschirm festlegen lässt.


Hinzufügen

Auf dem Startbildschirm des Samsung-Smartphones findet der Nutzer sämtliche hinzugefügten App-Verknüpfungen, Ordner oder Widgets.

Um die Übersicht zu gewähren, bietet das Samsung-Gerät die Verwaltung der Startbildschirmseiten, sodass jederzeit weitere Homescreens hinzugefügt werden können, die Platz für alle gewünschten Apps bieten.

Android 13 | One UI 5.0
Hinzufügen - Tippe und halte eine  freie Fläche  auf dem Startbildschirm
Hinzufügen - Wische bis zur letzten  Startbildschirm-Seite
Hinzufügen - Tippe auf  Hinzufügen
  1. Tippe und halte eine freie Fläche auf dem Startbildschirm
  2. Wische bis zur letzten Startbildschirm-Seite
  3. Tippe auf Hinzufügen

Standard-Startseite

Standardmäßig ist auf dem Samsung-Gerät die zweite Seite des Startbildschirms (wenn Bixby Home beziehungsweise Samsung Free aktiviert ist) als Standard-Startseite festgelegt.

Hat der Nutzer mehrere Startbildschirmseiten hinzugefügt und mit weiteren Apps oder Ordnern eingerichtet, kann jederzeit die Standard-Startseite festgelegt werden, die dann durch das Antippen der Home-Taste in der Navigationsleiste jederzeit aufgerufen werden kann.

Android 13 | One UI 5.0
Standard-Startseite - Tippe und halte eine  freie Fläche  auf dem Startbildschirm
Standard-Startseite - Wische bis zur gewünschten  Startbildschirm-Seite
Standard-Startseite - Tippe auf  Standard-Startseite   (Home-Symbol)
  1. Tippe und halte eine freie Fläche auf dem Startbildschirm
  2. Wische bis zur gewünschten Startbildschirm-Seite
  3. Tippe auf Standard-Startseite (Home-Symbol)

Ordnen

Um einen schnellen Zugriff auf die verschiedenen Apps, Ordner oder Widgets zu erhalten, kann man jederzeit die Startbildschirmseiten neu anordnen und so deren Reihenfolge bestimmen. 

Um die Startbildschirme ordnen zu können, muss lediglich der Bearbeitungsmodus aufgerufen und eine Startbildschirmseite gehalten und an die gewünschte Position gezogen werden.

Android 13 | One UI 5.0
Ordnen - Tippe und halte eine  freie Fläche  auf dem Startbildschirm
Ordnen - Tippe und halte eine  Startbildschirm-Seite
Ordnen - Ziehe die   Startbildschirm-Seite  an die gewünschte Position
Ordnen - Lasse die  Startbildschirm-Seite  los, um sie zu platzieren
  1. Tippe und halte eine freie Fläche auf dem Startbildschirm
  2. Tippe und halte eine Startbildschirm-Seite
  3. Ziehe die  Startbildschirm-Seite an die gewünschte Position
  4. Lasse die Startbildschirm-Seite los, um sie zu platzieren

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie können Startbildschirm-Seiten hinzugefügt werden?

Auf dem Samsung-Smartphonen können neue Startbildschirme durch Verschieben von Apps oder über die Startbildschirm-Verwaltung hinzugefügt werden.
Um Startbildschirmseiten hinzufügen zu können, muss die Verwaltung durch Tippen und Halten einer freien Fläche geöffnet und auf das Plus-Symbol auf dem letzten Startbildschirm getippt werden.

Wie kann man einen Startbildschirm als Standard festlegen?

Das Samsung-Smartphone bietet die Möglichkeit, eine Startbildschirmseite als Standard festzulegen, die dann durch das Tippen auf die Home-Taste in der Navigationsleiste schnell aufgerufen werden kann.

Kann man leere Startbildschirm-Seiten hinzufügen?

Das Samsung-Smartphone bietet die Möglichkeit, komplett leere Startbildschirme hinzuzufügen, ohne dass eine App oder ein Widget darauf platziert werden muss.
Nach dem Hinzufügen einer leeren Seite in der Startbildschirmverwaltung, wird diese verlassen, woraufhin die leere Seite auf dem Startbildschirm angezeigt wird.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren
Samsung - App-Symbole personalisieren
Samsung - App-Symbole personalisieren

Lade über den Galaxy Store neue Designs für App-Symbole herunter. Wie das geht und wie die App-Symbole geändert werden...

Samsung - Apps auf dem Startbildschirm verwalten
Samsung - Apps auf dem Startbildschirm verwalten

Lerne, wie du Apps auf dem Startbildschirm hinzufügen oder entfernen kannst.

Samsung - Samsung Free auf dem Startbildschirm aktivieren oder deaktivieren
Samsung - Samsung Free auf dem Startbildschirm aktivieren oder deaktivieren

Du möchtest wissen wie man auf dem Startbildschirm Samsung Free aktivieren oder deaktivieren kann? Hier die Lösung!

Frage stellen
Version wählen
Menü
Suchen

Wonach suchst du?