Um den Überblick auf dem Startbildschirm zu behalten und beispielsweise nur die benötigten Apps oder Ordner anzeigen zu lassen, bietet das Xiaomi-Smartphone zahlreiche Optionen. Wie man Apps auf dem Startbilschirm verwaltet oder sogar versteckt, zeigen wir in diesen Anleitungen.

Je nachdem, ob alle Apps auf den unterschiedlichen Startbildschirmen angezeigt werden oder ob der App-Drawer beziehungsweise die App-Schublade aktiviert ist, kann schnell der Überblick verloren werden. Gut, dass das Xiaomi-Smartphone nützliche Tools bietet, um den Startbildschirm und dessen App-Icons an die Nutzerbedürfnisse anzupassen. Neben dem Hinzufügen, Entfernen oder Verschieben der App-Symbole lassen sie sich auch ausblenden oder durch Schütteln neu anordnen, was alle leeren Zellen auffült.
Um nach dem Herunterladen und Installieren von neuen Apps nicht jedes Icon manuell auf den Startbildschirm platzieren zu müssen, können neue Apps automatisch hinzugefügt werden, was beispielsweise den Zugriff auf mehrere neue App-Downloads beschleunigt.

Inhaltsverzeichnis

Automatisch hinzufügen Apps entfernen Apps anzeigen oder verbergen Schütteln zum Füllen leerer Zellen Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Automatisch hinzufügen

Neu heruntergeladene und installierte Apps werden automatisch auf den Startbildschirm des Xiaomi-Smartphones positioniert, was schnell unübersichtlich werden kann.

In dem Fall können entweder alle Apps auf die unterschiedlichen Homescreens verteilt oder das automatische Hinzufügen deaktiviert werden.

Nach dem Deaktivieren werden neu heruntergeladene Apps zunächst im App-Drawer beziehungweise der -Schublade angezeigt, was eine individuelle Sortierung bietet.

Android 10 | MIUI 12.0
Automatisch hinzufügen -  Tippe und halte eine freie  Fläche  auf dem Startbildschirm
Automatisch hinzufügen -  Tippe auf  Einstellungen
Automatisch hinzufügen -  Tippe auf  Mehr
Automatisch hinzufügen -  Tippe auf  App-Übersicht
Automatisch hinzufügen -  Aktiviere oder Deaktiviere  Platzieren Sie neue Apps auf dem Startbildschirm
  1. Tippe und halte eine freie Fläche auf dem Startbildschirm
  2. Tippe auf Einstellungen
  3. Tippe auf Mehr
  4. Tippe auf App-Übersicht
  5. Aktiviere oder Deaktiviere Platzieren Sie neue Apps auf dem Startbildschirm

Apps entfernen

Um eine App-Verknüpfung wieder vom Startbildschirm des Xiaomi-Smartphones zu entfernen, genügt es, wenn die Verknüpfung kurz gehalten wird, um sie zu markieren. Danach erscheint eine Entfernen-Schaltfläche.

Hinweis: Dies funktioniert nur, wenn die App-Schublade auf dem Xiaomi-Smartphone aktiviert ist.
Wird eine App-Verknüpfung entfernt, bleibt die App weiterhin installiert und die Daten werden nicht gelöscht.

Android 10 | MIUI 12.0
Apps entfernen -  Tippe und halte eine  App-Verknüpfung
Apps entfernen -  Tippe auf  Entfernen
  1. Tippe und halte eine App-Verknüpfung
  2. Tippe auf Entfernen

Apps anzeigen oder verbergen

Ist die App-Sperre auf dem Xiaomi-Smartphone aktiviert, können wir Apps auf dem Startbildschirm verbergen beziehungsweise verstecken, was die eigene Privatsphäre erhöht.

Hinweis: Um die ausgeblendeten Apps wieder sichtbar zu machen, muss mit zwei Fingern auf den Startbildschirm getippt und auseinandergezogen werden. Im nachfolgenden Fenster wird der Nutzer aufgefordert, das Kennwort/Entsperrmuster der App-Sperre einzugeben.

Android 10 | MIUI 12.0
Apps anzeigen oder verbergen -  Öffne die  Einstellungen
Apps anzeigen oder verbergen -  Tippe auf  Apps
Apps anzeigen oder verbergen -  Tippe auf  App-Sperre
Apps anzeigen oder verbergen -  Tippe auf  Ausgeblendete Apps
Apps anzeigen oder verbergen -  Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten  Apps
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Apps
  3. Tippe auf App-Sperre
  4. Tippe auf Ausgeblendete Apps
  5. Aktiviere oder deaktiviere die gewünschten Apps

Schütteln zum Füllen leerer Zellen

Befindet sich das Xiaomi-Gerät im Bearbeitungsmodus des Startbildschirms, können wir leere Zellen füllen indem wir das Smartphone schütteln. Danach werden App-Symbole an das festgelegte Raster beziehungsweise Startbildschirm-Layout angeordnet und leere Felder aufgefüllt.

Das Schütteln zum Füllen leerer Zellen kann jederzeit in den Startbildschirm-Einstellungen aktiviert oder deaktiviert werden.

Hinweis: Um den Bearbeitungsmodus im Startbildschirm zu öffnen, tippt und hält man ein freies Feld beziehungsweise ein leeren Platz.

Android 10 | MIUI 12.0
Schütteln zum Füllen leerer Zellen -  Öffne die  Einstellungen
Schütteln zum Füllen leerer Zellen -  Tippe auf  Startbildschirm
Schütteln zum Füllen leerer Zellen -  Aktiviere oder deaktiviere  Schütteln zum Füllen leerer Zellen
  1. Öffne die Einstellungen
  2. Tippe auf Startbildschirm
  3. Aktiviere oder deaktiviere Schütteln zum Füllen leerer Zellen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie bekommt man Apps auf den Startbildschirm?

Installierte Apps, die nicht direkt auf den Startbildschirm des Xiaomi-Smartphones zu finden sind, befinden sich im App-Drawer beziehungsweise -Schublade. Diese ist durch Aufwärtsstreichen vom unteren Bildschirmrand erreichbar und beinhaltet alle installierten Apps. Um eine App als Verknüpfung zum Startbildschirm hinzuzufügen, muss die entsprechende App gehalten und nach oben gezogen werden.
Alternativ kann auch das Automatische Hinzufügen von Apps aktiviert werden.

Wo sind die Apps auf dem Xiaomi?

Werden nicht alle Apps auf den Startbildschirmen des Xiaomi-Smartphones angezeigt, befinden sie sich im App-Drawer beziehungweise -Schublade, die sich durch Aufwärtsstreichen vom unteren Bildschirmrand öffnen lässt.

Warum sind alle Apps auf dem Startbildschirm?

Um die Übersicht auf dem Startbildschirm des Xiaomi-Smartphones zu behalten, können installierte Apps entweder in der App-Schublade (App Drawer) angezeigt oder auf den verschiedenen Startbildschirm verteilt werden. Der App Drawer kann durch Aufwärtsstreichen vom unteren Rand des Startbildschirms angezeigt werden.

Xiaomi Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen