Ein schneller Zugriff auf wichtige Funktionen? Die Schnelleinstellungen unter Android bieten verschiedene Kacheln beziehungsweise Schaltflächen, um Funktionen wie die Taschenlampe, WLAN oder den Dark Mode schnell einschalten oder ausschalten zu können. Wie man die Schnelleinstellungen erreicht und bearbeitet, zeigen wir hier.

Die Schnelleinstellungen sind durch Abwärtsstreichen über die Statusleiste zu erreichen und erleichtern das Steuern wichtiger Funktionen. Die Liste der Einstellungen lässt sich anpassen und auch neu sortieren. Wird auf eine der Schnelleinstellungen getippt kann diese damit lediglich ein- oder ausgeschalten werden.

Noch mehr davon? Abonnieren

Um die Einstellung zu bearbeiten, muss die Kachel getippt und gehalten werden. Folgende Schnelleinstellungen sind verfügbar:

Hinweis: Je nach Geräte-Hersteller beziehungsweise Benutzeroberfläche kann die Liste abweichen.

Android 12
Schnelleinstellungen in der Statusleiste anpassen - Streiche mit  zwei Fingern , um die Schnelleinstellungen zu öffnen
Schnelleinstellungen in der Statusleiste anpassen - Tippe auf  Bearbeiten
Schnelleinstellungen in der Statusleiste anpassen - Tippe und halte eine  Kachel
Schnelleinstellungen in der Statusleiste anpassen - Ziehe die  Kachel  an die gewünschte Position
Schnelleinstellungen in der Statusleiste anpassen - Tippe auf  Zurück
  1. Streiche mit zwei Fingern, um die Schnelleinstellungen zu öffnen
  2. Tippe auf Bearbeiten
  3. Tippe und halte eine Kachel
  4. Ziehe die Kachel an die gewünschte Position
  5. Tippe auf Zurück

Diese Anleitung gibt es auch speziell für folgende Themen:

Samsung
Android Anleitungen
Read more
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen