Windows bietet unterschiedliche vordefinierte Designs, bei denen sich das Hintergrundbild und die Farben auf dem Bildschirm unterscheiden. Wie man das Design ändern und eigene Designs einstellen kann, zeigen wir hier.

Ein Theme oder Design unter Windows besteht aus dem Hintergrund, der Akzentfarben, den Systemtönen und aus dem festgelegtem Mauszeiger beziehungsweise dem Systemschema. Um die Anzeige des Betriebssystems an die eigenen Bedürfnisse anzupassen, kann das gesamte oder einzelne Komponenten eines Designs geändert werden.

Neben den vordefinierten Designs wie Windows (Hell) oder Windows (dunkel) können eigene Designs gespeichert und jederzeit eingestellt oder auch aus dem Microsoft Store heruntergeladen werden. Abgesehen von der Anzahl der Hintergründe, die als Diashow auf dem Desktop angezeigt werden, bieten die unterschiedlichen Designs auch verschiedene Sound-Themen, sodass beispielsweise Design-Pakete von Küsten oder Landschaften auch entsprechende Systemtöne mitbringen.

Inhaltsverzeichnis

Erstellen Ändern Herunterladen Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Erstellen

Die Erstellung eines Designs wird meistens unwissentlich vom Nutzer vorgenommen, da bereits Änderungen am Desktophintergrund oder an den Akzentfarben vorgenommen werden. Diese Einstellungen werden als benutzerdefiniertes Design geführt und können jederzeit gespeichert werden.

Um eigene Designs oder Themes erstellen zu können, bietet die Personalisierung in den Systemeinstellungen eine Übersicht der folgenden Optionen, die für jedes Design individuell festgelegt werden können:

  • Hintergrund (Bild, Diashow, Volltonfarbe)
  • Farbe der Akzente
  • Sounds (Systemtöne)
  • Mauszeiger
Windows 11
Erstellen - Öffne die  Start-Übersicht
Erstellen - Öffne die  Einstellungen
Erstellen - Tippe/Klicke auf  Personalisierung
Erstellen - Tippe/Klicke auf  Designs
Erstellen - Lege die gewünschten  Einstellungen  fest
Erstellen - Tippe/Klicke auf  Speichern
  1. Öffne die Start-Übersicht
  2. Öffne die Einstellungen
  3. Tippe/Klicke auf Personalisierung
  4. Tippe/Klicke auf Designs
  5. Lege die gewünschten Einstellungen fest
  6. Tippe/Klicke auf Speichern

Ändern

Alle gespeicherten Designs, wie beispielsweise die Windows-Standarddesigns oder Herstellerdesigns (Asus, Acer, HP, etc.), können direkt über die Design-Einstellungen ausgewählt werden. Nach der Auswahl eines Designs kann dieses auch weiter angepasst und jederzeit gespeichert werden.

Windows 11
Ändern - Öffne die  Start-Übersicht
Ändern - Öffne die  Einstellungen
Ändern - Tippe/Klicke auf  Personalisierung
Ändern - Tippe/Klicke auf  Designs
Ändern - Wähle ein  Design
  1. Öffne die Start-Übersicht
  2. Öffne die Einstellungen
  3. Tippe/Klicke auf Personalisierung
  4. Tippe/Klicke auf Designs
  5. Wähle ein Design

Herunterladen

Neben der Erstellung und den vordefinierten Designs beziehungsweise Themes kann der Nutzer weitere Design-Pakete aus dem Internet herunterladen und einstellen.

Der Download von offiziellen Designs über die Microsoft-Webseite ist schnell, einfach und kann ohne zusätzliche Software erfolgen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man das Design ändern?

Um ein anderes Design unter Windows auswählen zu können, muss die Personalisierung und der Bereich "Designs" aufgerufen werden. Anschließend kann eines der gespeicherten Designs gewählt und auf Wunsch personalisiert werden.

Wo kann man Designs herunterladen?

Die einfachste Methode, um neue Designs für Windows herunterladen und auswählen zu können, ist der Download über die offizielle Webseite von Microsoft.

Was kostet der Download von Designs?

Der Download von Designs/Themes über Microsoft ist völlig kostenlos und sicher. Vor dem Download sollte beachtet werden, dass die korrekte Windows-Version ausgewählt ist.

Windows Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen