Neben der Sicherheit bietet der Sperrbildschirm auch die Anzeige von Hintergründen und einer App für weitere Informationen. Wie man beispielsweise das Hintergrundbild auf dem Sperrbilschirm ändern oder eine andere App zur Anzeige festlegen kann, zeigen wir hier.

Standardmäßig ist wird auf dem Sperrbildschirm der Windows-Blickpunkt (Windows-Spotlight) angezeigt, wobei verschiedene Hintergründe von Landschaften oder Sehenswürdigkeiten angezeigt wird. Neben dem Windows-Blickpunkt bieten die Sperrbildschirmeinstellungen auch die Anzeige von eigenen Fotos oder einer Diashow mit wechselnden Bildern, welche auf Wunsch auch auf dem Anmeldebildschirm (Nutzer und Passwort) eingeblendet werden.

Um wichtige Informationen auf Anhieb ersichtlich zu haben, kann der Nutzer zwischen der Anzeige des Kalenders, Mails oder das Wetter wählen.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrundbild Apps Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Noch mehr davon? Abonnieren

Hintergrundbild

Der Sperrbildschirm unter Windows bietet die folgenden drei Optionen zur Personalisierung und zum Ändern der Bilder beziehungweise Fotos:

  • Windows-Blickpunkt: Automatische Auswahl von Bildern zu Landschaften
  • Bild: Auswahl zwischen vorinstallierten und eigenen Bildern
  • Diashow: Anzeige von wechselnden Bildern oder Fotos aus einem Album (Ordner)
Windows 11
Hintergrundbild - Öffne die  Start-Übersicht
Hintergrundbild - Öffne die  Einstellungen
Hintergrundbild - Tippe/Klicke auf  Personalisierung
Hintergrundbild - Tippe/Klicke auf  Sperrbildschirm
Hintergrundbild - Öffne das  Menü  der aktuellen Anzeige
Hintergrundbild - Wähle  Windows-Blickpunkt ,  Bild  oder  Diashow
Hintergrundbild - Wähle ein  Bild  oder tippe/klicke auf  Fotos durchsuchen
  1. Öffne die Start-Übersicht
  2. Öffne die Einstellungen
  3. Tippe/Klicke auf Personalisierung
  4. Tippe/Klicke auf Sperrbildschirm
  5. Öffne das Menü der aktuellen Anzeige
  6. Wähle Windows-BlickpunktBild oder Diashow
  7. Wähle ein Bild oder tippe/klicke auf Fotos durchsuchen

Apps

Standardmäßig werden auf den Sperrbildschirm die Statusinformationen des Kalenders angezeigt, welche entweder durch die folgenden Windows-Apps ausgetauscht oder komplett deaktiviert werden können:

  • Keiner
  • Wetter
  • Mail
  • Kalender
Windows 11
Apps - Öffne die  Start-Übersicht
Apps - Öffne die  Einstellungen
Apps - Tippe/Klicke auf  Personalisierung
Apps - Tippe/Klicke auf  Sperrbildschirm
Apps - Öffne das  Menü  der aktuellen App
Apps - Wähle  Wetter ,  Mail ,  Kalender  oder  Keiner
  1. Öffne die Start-Übersicht
  2. Öffne die Einstellungen
  3. Tippe/Klicke auf Personalisierung
  4. Tippe/Klicke auf Sperrbildschirm
  5. Öffne das Menü der aktuellen App
  6. Wähle Wetter, Mail, Kalender oder Keiner

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann man die Apps auf dem Sperrbildschirm ausblenden?

Unter Windows kann der Nutzer die angezeigten Informationen der Apps auf dem Sperrbildschirm ausschalten oder ändern, wofür in den Sperrbildschirmeinstellungen das Menü "Status des Sperrbildschirms" aufgerufen werden muss.

Wie kann man auf dem Sperrbildschirm Bilder als Hintergrund festlegen?

Die Sperrbildschirmeinstellungen unter Windows bieten die Anzeige von eigenen Fotos auf dem Sperrbildschirm oder die Möglichkeit, eine Diashow auf dem Sperrbildschirm laufen zu lassen.

Wie kann man den Hintergrund ändern?

Der Nutzer kann jederzeit den Hintergrund auf dem Sperrbildschirm ändern und aus Bildern beziehungsweise eigenen Fotos wählen und auf Wunsch auch eine Diashow starten, woraufhin alle ausgewählten Fotos automatisch gewechselt werden.

Windows Anleitungen
Loading ...

Wird gesendet ...

Frage stellen